Verrückt nach Meer

Report, Land und Leute
Verrückt nach Meer

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
WDR
Mo., 02.07.
15:00 - 15:50
Folge 42, Die roten Rosen von Landkawi


Reiseleiterpraktikant Arno bekommt in Langkawi seine große Chance: Er darf die Landgänger betreuen. Alleine! Auch die anderen Praktikanten dürfen endlich das Schiff verlassen: Koch-Azubi Markus, Deckkadett Robin und Hotelpraktikantin Ella machen eine Tour durch den Dschungel. Auf dem Rückweg geht allerdings ihr Auto kaputt. Und Torsten stellt vor Phuket-Reiseleiterin Elke endlich die Frage aller Fragen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Verrückt nach Meer" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Stumm - aber kein bisschen leise - Die Orgel-Dynastie aus dem Hunsrück

Stumm - aber kein bisschen leise - Die Orgel-Dynastie aus dem Hunsrück

Report | 01.07.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Heike Götz stellt auf Föhr Snupkroom, also frische Bonbons her.

Landpartie

Report | 01.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.73/5033
Lesermeinung
arte Massoumeh bei einer Kosmetikbehandlung in ihrem Schönheitssalon in Shush.

Ein Tag in Teheran - Der Schönheitssalon

Report | 03.07.2018 | 02:55 - 03:20 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr