Verrückt nach Meer

  • Gruppenbild der Crew auf der Nock mit Kadetten Markus und Ellen, Umweltoffizier André Klein, Kapitän Morten Hansen, Staff Captain Boyan Malev und Zweitem Offizier Christian Baumann anlässlich der Umrundung von Kap Hoorn. Vergrößern
    Gruppenbild der Crew auf der Nock mit Kadetten Markus und Ellen, Umweltoffizier André Klein, Kapitän Morten Hansen, Staff Captain Boyan Malev und Zweitem Offizier Christian Baumann anlässlich der Umrundung von Kap Hoorn.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Landschaft und Blick auf das Heck der Grand Lady. Vergrößern
    Landschaft und Blick auf das Heck der Grand Lady.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kapitän Morten Hansen mit Waltraud auf der Nock bei der Umrundung von Kap Hoorn. Vergrößern
    Kapitän Morten Hansen mit Waltraud auf der Nock bei der Umrundung von Kap Hoorn.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Gletscher ergießt sich ins Meer. Vergrößern
    Der Gletscher ergießt sich ins Meer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Land und Leute
Verrückt nach Meer

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
BR
Sa., 28.07.
14:20 - 15:10
Sturm um Kap Hoorn


Endlich am Ende der Welt! Die Grand Lady trotzt der stürmenden See und Windstärke 12 bei der Umrundung von Kap Hoorn. Die Passagiere Eva und Oli versuchen an Deck standhaft zu bleiben, bei anderen Kreuzfahrern wird der Magen auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Ein unvergessliches Erlebnis für alle an Bord! Im argentinischen Ushuaia heben Kapitän Morten Hansen und Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß mit dem Helikopter ab und Passagierin Jenny fängt an zu spinnen ...

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Verrückt nach Meer" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Lea Hoene hätte in den großen Wirtschaftsmetropolen Karriere machen können. Stattdessen entschied sie, das Möbelhaus ihrer Familie in Grabow weiterzuführen.

die nordstory Spezial - Junge Leute braucht das Land

Report | 22.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
SWR Die Bäckermeister Jörg Schmid (li.) und Johannes Hirth (re.) sind die "Wildbakers".

Brotzeit - Mit den "Wildbakers" zwischen Rhein und Neckar

Report | 01.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Abendessen im Vorzelt: Grillwürstchen und viele andere Lebensmittel bringen Gaby und Wolfgang Scholz immer aus Deutschland mit nach Italien.

Bratwurst, Bier und Bella Italia - Deutsche Urlauber im Camping-Himmel

Report | 02.08.2018 | 13:20 - 13:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr