Verrückt nach Meer

Am 6. Januar 2015 haben die Dreharbeiten für die fünfte Staffel der Doku-Serie "Verrückt nach Meer" begonnen. Die "Grand Lady" bricht zu einer traumhaften Kreuzfahrt rund um Südamerika auf. Mehr als 22.000 Seemeilen liegen vor Kapitän Morten Hansen und seiner Crew. "Verrückt nach Meer" ist nicht gescripted, sondern zeigt das echte Leben an Bord des Kreuzfahrtschiffes und natürlich traumhafte Reiseziele. Die neuen Folgen werden voraussichtlich ab November 2015, montags bis freitags um 16.10 Uhr im Ersten zu sehen sein. Vergrößern
Am 6. Januar 2015 haben die Dreharbeiten für die fünfte Staffel der Doku-Serie "Verrückt nach Meer" begonnen. Die "Grand Lady" bricht zu einer traumhaften Kreuzfahrt rund um Südamerika auf. Mehr als 22.000 Seemeilen liegen vor Kapitän Morten Hansen und seiner Crew. "Verrückt nach Meer" ist nicht gescripted, sondern zeigt das echte Leben an Bord des Kreuzfahrtschiffes und natürlich traumhafte Reiseziele. Die neuen Folgen werden voraussichtlich ab November 2015, montags bis freitags um 16.10 Uhr im Ersten zu sehen sein.
Fotoquelle: ARD/BR/Christian Hattesen
Report, Land und Leute
Verrückt nach Meer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
SWR
Mo., 24.09.
06:00 - 06:50
Folge 86



Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Verrückt nach Meer" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Hierzuland - Logo

Hierzuland - Die Dorfstraße in Scheuern

Report | 23.09.2018 | 18:05 - 18:15 Uhr
3.13/5016
Lesermeinung
BR Unter unserem Himmel

Aufgezäumt und eingespannt - mit Rosserern aufs Oktoberfest

Report | 23.09.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die kleine Bahn von Sezuan - Chinas letzter Dampfzug

Die kleine Bahn von Sezuan - Chinas letzter Dampfzug

Report | 24.09.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Februar 1966 porträtierte Hans Jürgen Syberberg Romy Schneider in Kitzbühel in einem faszinierenden Film. Damals war die Schauspielerin in einer Schaffenskrise.

Mit 27 Jahren steckt Romy Schneider in einer frühen Krise. Regisseur Hans Jürgen Syberberg verbringt…  Mehr

Nicht ohne meinen Hund: Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) stolziert mit seiner Mutter (Hannelore Elsner) durch die Münchner Maximilianstraße.

Mit "Der große Rudolph" ist dem BR ein respektvoller Film über Rudolph Moshammer gelungen, in dem de…  Mehr

Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.

Das Kalkül von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" und der Polizei: Kein Verbrecher soll sich sicher sein…  Mehr

Mein Mann, der Kunde: Der eifersüchtige Ludwig (Peter Schneider) hat seine eigene Frau Inge (Silke Bodenbender) als Escortdame gebucht - inkognito natürlich. Inge ist davon nicht sonderlich begeistert.

Um den Hof ihrer Familie und ihre Existenz zu retten, besorgt sich Inga erst einen Job in einer Erot…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr