Verrückt nach Meer

  • Stellvertretender Kreuzfahrtdirektor Jörn Hofer (links) und Volksmusiker Maxi Arland erkunden heute Wladiwostok. Jörn hat einige Jahre auf einem russischen Flusskreuzfahrtschiff gearbeitet und kennt sich mit der russischen Mentalität aus. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Stellvertretender Kreuzfahrtdirektor Jörn Hofer (links) und Volksmusiker Maxi Arland erkunden heute Wladiwostok. Jörn hat einige Jahre auf einem russischen Flusskreuzfahrtschiff gearbeitet und kennt sich mit der russischen Mentalität aus. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: NDR/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Alexander Stark
  • Kapitän Morten Hansen (M.) mit den Zweiten Offizieren Christian Baumann (r.) und Ellen Tusch (l.). Vergrößern
    Kapitän Morten Hansen (M.) mit den Zweiten Offizieren Christian Baumann (r.) und Ellen Tusch (l.).
    Fotoquelle: ARD/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerrit Manne
  • Verrückt nach Meer Vergrößern
    Fotoquelle: ARD/BR/Christian Hattesen
Report, Land und Leute
Verrückt nach Meer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
NDR
So., 14.10.
11:40 - 12:30
Folge 205, Ein Bär aus Wladiwostok


Die "Grand Lady" erreicht den nördlichsten Hafen ihrer Weltreise: Wladiwostok. Bei sibirischen Temperaturen überrascht der stellvertretende Kreuzfahrtdirektor Jörn Hofer mit seinen Russischkenntnissen. Diese helfen sehr, als er mit Schlagerstar Maxi Arland in einem russischen Restaurant landet. Bei Passagierin Annabelle fließen in einer russisch-orthodoxen Kirche die Tränen. Lademeister Miran taucht in ein U-Boot ab. Küchenchef Christian und seine Praktikantin Agnes essen außer Haus und lernen bei einer russischen Familie die Zubereitung der traditionellen Pelmenis. Und Reiseleiter Moritz schafft es, dass auf der Oligarchen-Party an Bord sogar ein russischer Bär mitfeiern darf.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Verrückt nach Meer" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß und seine Frau und Künstlerische Leiterin des Showensembles Katrin Gleiß-Wiedmann trinken gemeinsam aus einer Kokosnuss.

Verrückt nach Meer - Buenas Dias Mexiko!

Report | 17.11.2018 | 13:30 - 14:20 Uhr
3.58/50101
Lesermeinung
SWR Landesschau Mobil

Landesschau Mobil - Vellberg

Report | 18.11.2018 | 05:25 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Farina Garlich wagt einen Neustart mit einer Herde Jersey-Kühe.

Typisch! - Neustart mit den Insel-Kühen

Report | 18.11.2018 | 13:20 - 13:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr