Verrückt nach Meer

Stellvertretender Kreuzfahrtdirektor Jörn Hofer (links) und Schlagersänger Maxi Arland erkunden heute Wladiwostok. Jörn hat einige Jahre auf einem russischen Flusskreuzfahrtschiff gearbeitet und kennt sich mit der russischen Mentalität aus. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
Stellvertretender Kreuzfahrtdirektor Jörn Hofer (links) und Schlagersänger Maxi Arland erkunden heute Wladiwostok. Jörn hat einige Jahre auf einem russischen Flusskreuzfahrtschiff gearbeitet und kennt sich mit der russischen Mentalität aus. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Fotoquelle: BR/Bewegte Zeiten Filmproduktion/Alexander Stark
Report, Land und Leute
Verrückt nach Meer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD
Mo., 13.05.
16:10 - 17:00
Folge 205, Ein Bär aus Wladiwostock


Mit Wladiwostok erreicht die Grand Lady den nördlichsten Hafen ihrer Weltreise. Bei sibirischen Temperaturen überrascht der stellvertretende Kreuzfahrtdirektor Jörn Hofer mit seinen Russischkenntnissen. Sein Russisch hilft sehr, als er mit Schlagerstar Maxi Arland in einem russischen Restaurant landet. Bei Passagierin Annabelle fließen in einer russisch-orthodoxen Kirche die Tränen, und Lademeister Miran taucht in ein U-Boot ab. Küchenchef Christian und seine Praktikantin Agnes essen außer Haus und lernen bei einer russischen Familie traditionelle Pelmeni zu kochen. Reiseleiter Moritz schafft es, dass auf der Oligarchen-Party an Bord sogar ein russischer Bär mitfeiern darf!

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Verrückt nach Meer" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Zwei Bäckermeister auf dem Schwäbischen: die "Wildbakers" Jörg Schmid (li.) und Johannes Hirth (re.)

Brotzeit - Mit den "Wildbakers" rund um Stuttgart

Report | 08.05.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Big Cities

Big Cities - Madrid: Neue Farbe für die Stadt

Report | 11.05.2019 | 06:30 - 06:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
MDR 1949376: Die Weiden von Botiza weisen eine einmalige Biodiversität auf.

Im Schatten der Karpaten - Rumäniens Reichtum

Report | 12.05.2019 | 09:30 - 10:13 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Keine Handy, kein Panikknopf: Harry Bosch (Titus Welliver, rechts) ist bei seinen Undercover-Ermittlungen ganz auf sich allein gestellt.

Der melancholische Cop Harry Bosch ermittelt gegen ein Drogenkartell – und steckt selbst mittendrin.…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Nach der ausführlichen Aufnahmeprüfung steht ein stereotypes Grüppchen für ihr erstes Abenteuer bereit, von links: der nerdige Ronnie (Jon Bass), Summer (Alexandra Daddario), Matt (Zac Efron), Mitch (Dwayne Johnson), CJ Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera).

Das "Baywatch"-Remake nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst – und das ist gut so. Denn als Parodi…  Mehr

Matula (Claus Theo Gärtner) versucht, das Leben des Yachtbesitzers Ingo Schumann (Jochen Horst) zu retten.

Privatdetektiv Matula ist eigentlich in Rente, auf Mallorca bekommt er im dritten Film der Spin-Off-…  Mehr

Der dritte Saarland-Krimi des ZDF feiert seine Vorpremiere bei ARTE. Judith Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Freddy (Robin Sondermann) müssen den Tod eines 16-Jährigen aufklären.

Judith Mohn (Christina Hecke) muss im dritten Teil der Krimi-Reihe aus dem Saarland das triste Umfel…  Mehr