Verschollene Filmschätze

Report, Dokumentation
Verschollene Filmschätze

Infos
Originaltitel
Mysteries in the Archives
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
So., 02.12.
06:00 - 06:30
Folge 32, 1940 Charlie Chaplin dreht "Der große Diktator"(1939 - Charlie Chaplin films "The Great Dictator")


Die Dreharbeiten zu Charlie Chaplins "Der große Diktator" beginnen im September 1939 in Hollywood, nur wenige Tage nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Die Arbeit am Film dauert an, während Hitler immer größere Teile Europas verwüstet. Die Handlung spielt in einem imaginären Land, das unschwer als das Dritte Reich erkennbar ist. Der Film soll auf die Gefahren des Nationalsozialismus und die entsetzliche Judenverfolgung durch das Hitler-Regime aufmerksam machen. In seiner Wahlheimat, den USA, stößt Charlie Chaplin mit seinem Projekt zunächst auf Skepsis.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF zdf.formstark

zdf.formstark

Report | 02.12.2018 | 05:25 - 05:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR So geht Burg heute

So geht Burg heute - Ein Jahr mit der Managerin von Burg Hohenzollern

Report | 02.12.2018 | 05:45 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Sanatorium Europa

Sanatorium Europa - Magie des Ortes

Report | 02.12.2018 | 07:05 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr