Verschollene Filmschätze

Report, Dokumentation
Verschollene Filmschätze

Infos
Originaltitel
Mysteries in the Archives
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
Spiegel Geschichte
Fr., 13.09.
05:30 - 06:00
Folge 47, 1968 Ende des Prager Frühlings


Prag, 21. August 1968: Innerhalb weniger Stunden besetzen die Truppen des Warschauer Pakts mit über 25 Divisionen die Tschechoslowakei - einen kommunistischen Bruderstaat. In Prag filmen Kameraleute heimlich die Ankunft der von Moskau geschickten Panzer. Bereits am Morgen verurteilt die tschechoslowakische Regierung den Gewaltstreich und ruft die Bevölkerung dazu auf, Ruhe zu bewahren und keinen Widerstand zu leisten. Doch vor allem junge Prager versuchen, die vorrückenden Panzer aufzuhalten. Die Lage verschärft sich, als die Verhaftung von Staatschef Alexander Dubcek bekannt wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR "Warum haben wir ein solches Konzept zugelassen?", fragt ein hochrangiger Audi-Ingenieur in einer internen Mail 2013 entsetzt. Gestoppt wird der Einsatz manipulierter Motorsoftware aber nicht. Und selbst als im September 2015 der Diesel-Betrug bei VW auffliegt, verkauft die VW-Tochter Audi weiter Fahrzeuge mit unzulässigen Abschalteinrichtungen. Ahnungslose Kunden erwerben noch bis Januar 2018 manipulierte Dieselautos, die plötzlich sehr viel weniger wert sind. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Der Fall Audi

Report | 12.09.2019 | 23:15 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR In Hagen ist der Leerstand in einigen Stadtteilen groß, das zieht besonders Einwanderer an, die hier hoffen Wohnraum zu finden.

Hagen - Verändern Einwanderer die Stadt?

Report | 12.09.2019 | 23:25 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Mit dem Elektroauto unterwegs am Gotthardt.

Die E-Mission - Mit dem Elektroauto ans Mittelmeer

Report | 13.09.2019 | 00:00 - 01:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Claudia von Brauchitsch ist ab Ende August die neue "Akte"-Moderatorin. Die 44-Jährige ist damit die Nachfolgerin von Claus Strunz.

Claudia von Brauchitsch beerbt Claus Strunz als Moderatorin von "Akte" und ist die erste Frau, die d…  Mehr

Ja, auch das gibt es: Merjungfrauen-Treffen am Strand der kalifornischen Küstenstadt Huntington Beach.

Im Weeki Wachee Springs Park sind "echte" Meerjungfrauen eine Touristenattraktion. Eine ARTE-Doku ni…  Mehr

Bonds (Daniel Craig) Aston Martin ist zurück - und er besitzt noch immer außergewöhnliche Fähigkeiten.

In "Skyfall" ist James Bond endgültig angekommen in Moderne – und doch tief verwurzelt in der Tradit…  Mehr

Im Bewerbungsgespräch bei der NSA gibt sich Snowden (Joseph Gordon-Levitt) patriotisch.

Eine wahre Begebenheit als großes Kino: Oliver Stone erzählt in "Snowden" die wahnwitzige Geschichte…  Mehr

Freundschaft mit eingebautem Konflikt: Freigeist (Julia Richter, links) trifft auf die stets korrekte Ella mit Asperger (Annette Frier). Beide Frauen waren - zeitgleich - mit demselben Mann zusammen.

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt Ella Schön von dessen Doppelleben. Langsam aber sicher freundet si…  Mehr