Verschollene Filmschätze

  • August 1970: Besucher des Isle of Wight Festivals auf dem Festivalgelände im Südwesten der Insel Vergrößern
    August 1970: Besucher des Isle of Wight Festivals auf dem Festivalgelände im Südwesten der Insel
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das Festival ist Traum und Werk dreier Brüder, die auf der Isle of Wight aufgewachsen sind: Ray Foulk, mit 24 Jahren der jüngste von ihnen, in seinem Büro vor Beginn des Festivals. Vergrößern
    Das Festival ist Traum und Werk dreier Brüder, die auf der Isle of Wight aufgewachsen sind: Ray Foulk, mit 24 Jahren der jüngste von ihnen, in seinem Büro vor Beginn des Festivals.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die amerikanische Sängerin Joan Baez, die sich unermüdlich gegen den Vietnamkrieg engagiert, ist einer der Top Acts des legendären Festivals. Vergrößern
    Die amerikanische Sängerin Joan Baez, die sich unermüdlich gegen den Vietnamkrieg engagiert, ist einer der Top Acts des legendären Festivals.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Zwischen 300.000 und 600.000 Besucher kommen zum Festival und brechen damit alle Rekorde: Das dritte Isle of Wight Festival geht als größtes Musikfestival Europas in die Geschichte ein. Vergrößern
    Zwischen 300.000 und 600.000 Besucher kommen zum Festival und brechen damit alle Rekorde: Das dritte Isle of Wight Festival geht als größtes Musikfestival Europas in die Geschichte ein.
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Dokumentation
Verschollene Filmschätze

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Mo., 11.06.
03:35 - 04:00
1970. Rock-Festival auf der Isle of Wight


Im August 1970 kamen Hunderttausende junge Leute zum dritten Isle of Wight Festival auf der Kanalinsel vor dem britischen Festland. Jimi Hendrix, Joan Baez, Leonard Cohen und The Doors standen auf der Bühne des damals größten europäischen Rockfestivals, das oft auch als "europäisches Woodstock" bezeichnet wurde. Mit über vierzig Bands an fünf Tagen und fünf Nächten wurde das Isle of Wight Festival so legendär wie seine amerikanische Vorlage von 1969 und stand bald symbolhaft für das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Doch die Organisation einer solchen Massenveranstaltung war logistisch eine enorme Herausforderung ... Leider war die dritte Ausgabe des erfolgreichen Festivals schließlich auch schon die letzte. Warum? "Verschollene Filmschätze" geht der Sache auf den Grund.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Quallen-Invasion

Die Quallen-Invasion

Report | 11.06.2018 | 00:15 - 01:10 Uhr
2.5/500
Lesermeinung
DMAX Fluss-Monster Best Of

Fluss-Monster Best Of

Report | 11.06.2018 | 02:00 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Mauerjahre

Mauerjahre - Leben im geteilten Berlin - 1961-1965

Report | 11.06.2018 | 06:35 - 07:05 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr