Viel für wenig

Spitzenkoch Björn Freitag (M) zeigt Michèle Hirschfeld und Patrick Rebmann, wie man zeitsparend, kreativ und dabei günstig kocht. Vergrößern
Spitzenkoch Björn Freitag (M) zeigt Michèle Hirschfeld und Patrick Rebmann, wie man zeitsparend, kreativ und dabei günstig kocht.
Fotoquelle: WDR/Solis TV/Oliver Herber
Unterhaltung, Kochshow
Viel für wenig

Infos
www.verbraucher.wdr.de
Produktionsland
Deutschland
WDR
Mo., 10.09.
21:00 - 21:45
Folge 3, Preiswert, schnell & lecker kochen - Koch-Basics vom Spitzenkoch!


Ein neuer Fall für Björn Freitag. Ein junges Paar aus Köln braucht dringend Unterstützung! Das Leben in der Großstadt bringt so einige Vorzüge mit sich: Kulinarische Köstlichkeiten sind zu jeder Zeit und einfach überall zu kriegen. Gut für Michèle und Patrick, die es sich gerne einfach machen, was das Essen angeht. Heute geht's zum Italiener um die Ecke, morgen wird Sushi geholt. Ansonsten gibt's Pommes und dazu Brötchen. Das geht viel leckerer, gesünder und preiswerter - findet WDR-Vorkoster Björn Freitag! Der nutzt Gelegenheiten, die sich nur in einer Großstadt zum Sparen bieten und will Lebensmittel mal abseits der großen Supermärkte und Discounter einkaufen. Stattdessen geht's in den Asiamarkt, denn nirgendwo sonst bekommt man Kokosmilch und Co. zu solch unschlagbar günstigen Preisen. Perfekt für Michèle und Patrick, denn die lieben die asiatische Küche. Steilvorlage für Björn Freitag, denn asiatische Gerichte sind meist gesund und total abwechslungsreich. Ob der Spitzenkoch das junge Paar vom selber Kochen überzeugen kann? Bisher lautete die Devise: Gemeinsam Kochen? Fehlanzeige! Dafür ist das Paar zu unterschiedlich: Bei Michèle muss es immer schnell gehen, Patrick braucht ihr viel zu lange. Eine große Herausforderung für Björn Freitag, denn der muss mit seinen Kreationen nicht nur gegen die Lieblings-Lieferservices ankommen, sondern den beiden auch noch einen Crash-Kurs in Sachen Koch-Basics geben - Paartherapie inklusive. Vom Saucen-Einmaleins bis zur Garpunkte-Lehrstunde zeigt der Spitzenkoch mit viel Humor Tipps und Tricks, damit Michèle und Patrick bald öfter selber kochen und damit Geld sparen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo, Die Küchen Schlacht

Die Küchenschlacht

Unterhaltung | 25.09.2018 | 14:15 - 15:00 Uhr
3.28/50424
Lesermeinung
KabelEins Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt

Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt - "Artistanbul 2", Köln

Unterhaltung | 25.09.2018 | 17:55 - 18:55 Uhr
1.75/504
Lesermeinung
VOX V.l.: Tim, Mareike, Ute, Gastgeber Armin 'Armando' und Andrea Lisa

Die deutsche Dinner-Meisterschaft - Tag 2: Armin 'Armando', Ruhrgebiet

Unterhaltung | 25.09.2018 | 19:00 - 20:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr