Viel zu bieten

  • Marcel Struck. Vergrößern
    Marcel Struck.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Alexandra Brandner. Vergrößern
    Alexandra Brandner.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen, Marcel Struck, Boris Schnitzler und Alexandra Brandner. Vergrößern
    Linus Büttgen, Marcel Struck, Boris Schnitzler und Alexandra Brandner.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler. Vergrößern
    Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler sitzen nebeneinander und beraten sich. Vor ihnen steht ein Verkäufer, der auf ein Angebot wartet. Vergrößern
    Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler sitzen nebeneinander und beraten sich. Vor ihnen steht ein Verkäufer, der auf ein Angebot wartet.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Boris Schnitzler. Vergrößern
    Boris Schnitzler.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen. Vergrößern
    Linus Büttgen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
Unterhaltung, Show
Viel zu bieten

ZDFneo
Mo., 03.09.
10:50 - 11:35


Schatz oder Schund? Mitreißender Auftritt oder langweilige Performance? Bei "Viel zu bieten" hat jeder die Chance, Ungewöhnliches oder Seltenes zu präsentieren und an die Händler zu verkaufen. Industriedesigner Marcel Struck, Gewandmeisterin Alexandra Brandner, Trödelprofi Boris Schnitzler sowie Entertainer und Antiquitätenhändler Linus Büttgen sind auf der Suche nach außergewöhnlichen und überraschenden Dingen, Dienstleistungen und Performances. In dieser Show geht es um den Spaß am Darbieten, dem Kaufen und Wiederverkaufen. In jeder Folge bieten Menschen ungewöhnliche Objekte, Dienstleistungen oder künstlerische Auftritte an. Dabei interessieren sich die vier Käufer nicht nur für die Preise, sondern auch für die Geschichten dahinter. Ausgestattet mit einer gehörigen Portion Humor, beginnen die vier, mit den Anbietern zu feilschen und überbieten sich manchmal sogar gegenseitig.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Fort Boyard

Fort Boyard

Unterhaltung | 19.09.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr
3.89/509
Lesermeinung
MDR slamdr SPUTNIK

slamdr Sputnik

Unterhaltung | 19.09.2018 | 23:35 - 00:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTL V.l.: Markus Reinecke, Antoine Richard, Moderator Sükrü Pehlivan, Manuela Schikorsky und Markus Siepman.

Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal

Unterhaltung | 20.09.2018 | 10:00 - 11:00 Uhr
2.75/508
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr