Viel zu bieten

  • Alexandra Brandner. Vergrößern
    Alexandra Brandner.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen, Marcel Struck, Boris Schnitzler und Alexandra Brandner. Vergrößern
    Linus Büttgen, Marcel Struck, Boris Schnitzler und Alexandra Brandner.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Marcel Struck. Vergrößern
    Marcel Struck.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler sitzen nebeneinander und beraten sich. Vor ihnen steht ein Verkäufer, der auf ein Angebot wartet. Vergrößern
    Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler sitzen nebeneinander und beraten sich. Vor ihnen steht ein Verkäufer, der auf ein Angebot wartet.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler. Vergrößern
    Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Boris Schnitzler. Vergrößern
    Boris Schnitzler.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen. Vergrößern
    Linus Büttgen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
Unterhaltung, Show
Viel zu bieten

ZDFneo
Di., 04.12.
11:15 - 12:00


Schatz oder Schund? Mitreißender Auftritt oder langweilige Performance? Bei "Viel zu bieten" hat jeder die Chance, Ungewöhnliches oder Seltenes zu präsentieren und an die Händler zu verkaufen. Industriedesigner Marcel Struck, Gewandmeisterin Alexandra Brandner, Trödelprofi Boris Schnitzler sowie Entertainer und Antiquitätenhändler Linus Büttgen sind auf der Suche nach außergewöhnlichen und überraschenden Dingen, Dienstleistungen und Performances. In dieser Show geht es um den Spaß am Darbieten, dem Kaufen und Wiederverkaufen. In jeder Folge bieten Menschen ungewöhnliche Objekte, Dienstleistungen oder künstlerische Auftritte an. Dabei interessieren sich die vier Käufer nicht nur für die Preise, sondern auch für die Geschichten dahinter. Ausgestattet mit einer gehörigen Portion Humor, beginnen die vier, mit den Anbietern zu feilschen und überbieten sich manchmal sogar gegenseitig. 20 Folgen "Viel zu bieten" werden von montags bis freitags um 11:00 Uhr wiederholt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Ehrlich Brothers live! Zauberwelten

TV-Tipps Ehrlich Brothers live! Zauberwelten

Unterhaltung | 30.11.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Der Showmaster zündet gemeinsam mit vielen Stars die ersten Kerzen an und stimmt die Zuschauer mit den schönsten Advents- und Weihnachtsliedern auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Ein feierlicher Höhepunkt der Eurovisionsshow wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein, das wieder an den tiefen Sinn von Weihnachten erinnern soll.  Florian Silbereisen erwartet zahlreiche prominente Gäste wie die Kelly Family, Michelle Hunziker, André Rieu, Mireille Mathieu, Ben Zucker, Kerstin Ott, Rolando Villazón, Maite Kelly, Eloy de Jong, Oli. P. und viele weitere (Änderungen vorbehalten).  Eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, des ORF und des SRF in Zusammenarbeit mit Jürgens TV.  Weitere Infos zur Show folgen regelmäßig auf www.feste.tv.

TV-Tipps Das Adventsfest der 100.000 Lichter

Unterhaltung | 01.12.2018 | 20:15 - 23:30 Uhr
3.72/5018
Lesermeinung
MDR Kim Fisher

Weihnachten bei uns

Unterhaltung | 08.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
3/504
Lesermeinung
News
Christiane zu Salm kehrt für das TV-Porträt an ihre alte Schule in Mainz zurück.

Christiane zu Salm stand als Chefin des Musiksenders MTV und als Gründerin des Quizspielkanals 9Live…  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr