Viel zu bieten

  • Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler. Vergrößern
    Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen, Marcel Struck, Boris Schnitzler und Alexandra Brandner. Vergrößern
    Linus Büttgen, Marcel Struck, Boris Schnitzler und Alexandra Brandner.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Marcel Struck. Vergrößern
    Marcel Struck.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Alexandra Brandner. Vergrößern
    Alexandra Brandner.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler sitzen nebeneinander und beraten sich. Vor ihnen steht ein Verkäufer, der auf ein Angebot wartet. Vergrößern
    Linus Büttgen, Marcel Struck, Alexandra Brandner und Boris Schnitzler sitzen nebeneinander und beraten sich. Vor ihnen steht ein Verkäufer, der auf ein Angebot wartet.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Boris Schnitzler. Vergrößern
    Boris Schnitzler.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
  • Linus Büttgen. Vergrößern
    Linus Büttgen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank W. Hempel
Unterhaltung, Show
Viel zu bieten

ZDFneo
Fr., 07.12.
11:00 - 11:45


Schatz oder Schund? Mitreißender Auftritt oder langweilige Performance? Bei "Viel zu bieten" hat jeder die Chance, Ungewöhnliches oder Seltenes zu präsentieren und an die Händler zu verkaufen. Industriedesigner Marcel Struck, Gewandmeisterin Alexandra Brandner, Trödelprofi Boris Schnitzler sowie Entertainer und Antiquitätenhändler Linus Büttgen sind auf der Suche nach außergewöhnlichen und überraschenden Dingen, Dienstleistungen und Performances. In dieser Show geht es um den Spaß am Darbieten, dem Kaufen und Wiederverkaufen. In jeder Folge bieten Menschen ungewöhnliche Objekte, Dienstleistungen oder künstlerische Auftritte an. Dabei interessieren sich die vier Käufer nicht nur für die Preise, sondern auch für die Geschichten dahinter. Ausgestattet mit einer gehörigen Portion Humor, beginnen die vier, mit den Anbietern zu feilschen und überbieten sich manchmal sogar gegenseitig.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der Showmaster zündet gemeinsam mit vielen Stars die ersten Kerzen an und stimmt die Zuschauer mit den schönsten Advents- und Weihnachtsliedern auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Ein feierlicher Höhepunkt der Eurovisionsshow wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein, das wieder an den tiefen Sinn von Weihnachten erinnern soll.  Florian Silbereisen erwartet zahlreiche prominente Gäste wie die Kelly Family, Michelle Hunziker, André Rieu, Mireille Mathieu, Ben Zucker, Kerstin Ott, Rolando Villazón, Maite Kelly, Eloy de Jong, Oli. P. und viele weitere (Änderungen vorbehalten).  Eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, des ORF und des SRF in Zusammenarbeit mit Jürgens TV.  Weitere Infos zur Show folgen regelmäßig auf www.feste.tv.

TV-Tipps Das Adventsfest der 100.000 Lichter

Unterhaltung | 01.12.2018 | 20:15 - 23:30 Uhr
3.72/5018
Lesermeinung
MDR Kim Fisher

Weihnachten bei uns

Unterhaltung | 08.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
3/504
Lesermeinung
HR Die Moderatoren von "Bombis Nachtwache": Jörg Bombach und Daniel Boschmann.

Bombis Nachtwache

Unterhaltung | 11.12.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Die VOX-Dramedy "Milk & Honey" soll dem Privatsender nach "Club der roten Bänder" den nächsten Serienerfolg bescheren. Vier Freunde wittern im Geschäft mit der Liebe das große Geld (von links): Arian (Nik Xhelilaj), Johnny (Artjom Gilz), Kobi (Deniz Arora) und Michi (Nils Dörgeloh).

Vier Landeier starten einen Escort-Service, um ihre Geldprobleme in den Griff zu bekommen. Kann VOX …  Mehr

Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr