Vier Dörfer - Ein Land

  • Anstellungsgespräch einer neuen Gemeindekoordinatorin für Luthern: Alois Huber (re.) Vergrößern
    Anstellungsgespräch einer neuen Gemeindekoordinatorin für Luthern: Alois Huber (re.)
    Fotoquelle: SF
  • An der Gemeinderatssitzung von Sursès: Gian Sonder (rechts) als Vizepräsident Vergrößern
    An der Gemeinderatssitzung von Sursès: Gian Sonder (rechts) als Vizepräsident
    Fotoquelle: SRF
  • Gemeindeammann von Onnens: Alain Portner Vergrößern
    Gemeindeammann von Onnens: Alain Portner
    Fotoquelle: SRF/RTS/Nicolas Brodard
  • Gian Sonder, der Vizegemeindepräsident von Salouf Vergrößern
    Gian Sonder, der Vizegemeindepräsident von Salouf
    Fotoquelle: SRF
  • ist seit zwei Jahren Gemeindepräsident in Luthern LU: Alois Huber Vergrößern
    ist seit zwei Jahren Gemeindepräsident in Luthern LU: Alois Huber
    Fotoquelle: SRF
  • Ist in Salouf Bauer und gleichzeitig Vizegemeindepräsident: Gian Sonder Vergrößern
    Ist in Salouf Bauer und gleichzeitig Vizegemeindepräsident: Gian Sonder
    Fotoquelle: SRF
  • Anstellungsgespräch einer neuen Gemeindekoordinatorin für Luthern: Alois Huber (re.) Vergrößern
    Anstellungsgespräch einer neuen Gemeindekoordinatorin für Luthern: Alois Huber (re.)
    Fotoquelle: SF
  • Gemeinde Salouf: Gian Sonder vor Ziteil Vergrößern
    Gemeinde Salouf: Gian Sonder vor Ziteil
    Fotoquelle: SRF
  • An der Gemeinderatssitzung von Sursès: Gian Sonder (rechts) als Vizepräsident Vergrößern
    An der Gemeinderatssitzung von Sursès: Gian Sonder (rechts) als Vizepräsident
    Fotoquelle: SRF
  • Auf Besuch im neuen Käselager: Alois Huber (r.) Vergrößern
    Auf Besuch im neuen Käselager: Alois Huber (r.)
    Fotoquelle: SRF
  • auf der jährlichen Skitour zum Wallfahrtsort Ziteil: Gian Sonder Vergrößern
    auf der jährlichen Skitour zum Wallfahrtsort Ziteil: Gian Sonder
    Fotoquelle: SRF
  • Gemeindeammann von Onnens: Alain Portner Vergrößern
    Gemeindeammann von Onnens: Alain Portner
    Fotoquelle: SRF/RTS/Nicolas Brodard
  • Auf Besuch im neuen Käselager: Alois Huber (r.) Vergrößern
    Auf Besuch im neuen Käselager: Alois Huber (r.)
    Fotoquelle: SRF
  • Gian Sonder, der Vizegemeindepräsident von Salouf Vergrößern
    Gian Sonder, der Vizegemeindepräsident von Salouf
    Fotoquelle: SRF
  • ist seit zwei Jahren Gemeindepräsident in Luthern LU: Alois Huber Vergrößern
    ist seit zwei Jahren Gemeindepräsident in Luthern LU: Alois Huber
    Fotoquelle: SRF
  • Ist in Salouf Bauer und gleichzeitig Vizegemeindepräsident: Gian Sonder Vergrößern
    Ist in Salouf Bauer und gleichzeitig Vizegemeindepräsident: Gian Sonder
    Fotoquelle: SRF
Unterhaltung
Vier Dörfer - Ein Land

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
So., 15.07.
05:15 - 06:05
Folge 2, Die Gemeindepräsidenten und -räte


Die zweite Folge von «Vier Dörfer - Ein Land» erzählt die Geschichten der Gemeindepräsidenten und Gemeinderäte. In vielen Dörfern werden Aufgaben der Verwaltung oft von jenen Bürgern übernommen, die der Dorfgemeinschaft etwas zurückgeben wollen. Solche Leute machen diese Arbeit freiwillig, engagiert und ohne riesigen Lohn. Im luzernischen Luthern zum Beispiel wurde Alois Huber vor zwei Jahren zum Präsidenten gewählt. Eigentlich ist er Förster von Beruf, hat ein eigenes Holzfachgeschäft und einen Bauernbetrieb. Er geniesst die Ruhe beim Füttern des Viehs am frühen Morgen sehr - gleichzeitig fühlt er sich pudelwohl in der Hektik und Dynamik des Präsidentenjobs. Der Saloufer Vizegemeindepräsident Gian Sonder ist auch Bauer. Vor der Fusion der Gemeinden im Oberhalbstein war er sogar Präsident im eigenen Dorf. Jetzt, mit der Fusion von neun Dörfern, sei «alles anonymer geworden». Daniela Pampuri ist seit vielen Jahren in Vira Gambarogno TI im Gemeinderat. Sie ist pensioniert und investiert viel Zeit für verschiedene kulturelle Bereiche wie das grosse Orgelkonzert-Festival oder den Botanischen Garten Eisenhut. Seit 17 Jahren wohnt Alain Portner in Onnens VD. Er arbeitet in Yverdon und ist dort zuständig für die Unternehmenssteuer im ganzen Kanton Waadt. Somit ist der zusätzliche Job des Gemeindepräsidenten für ihn eine angenehme Abwechslung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF "Bares für Rares" Sendungslogo.

Bares für Rares

Unterhaltung | 18.07.2018 | 15:05 - 16:00 Uhr
3.86/50149
Lesermeinung
NDR Jo Hiller moderiert Markt. Das NDR Wirtschafts- und Verbrauchermagazin. Zu sehen immer montags um 20.15 Uhr im NDR Fernsehen.

Live im Norden - Ahlbeck

Unterhaltung | 18.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
DMAX Shark Tank

Shark Tank - Die Business-Profis - Episode 122(Episode 15)

Unterhaltung | 18.07.2018 | 21:55 - 22:55 Uhr
3.31/5013
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr