Vier gegen die Bank

Spielfilm, Krimikomödie
Vier gegen die Bank

Infos
Originaltitel
Vier gegen die Bank
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 22. Dezember 2016
Sky Comedy
So., 23.12.
22:05 - 23:45


Top-Regisseur meets Top-Cast: Wolfgang Petersen ("Das Boot") verfilmte seinen Crime-Spaß von 1976 mit den angesagtesten deutschen Schauspielstars neu. - Fitnesstrainer Chris, Ex-Schauspielstar Peter und Werber Max (Til Schweiger, Jan Josef Liefers, Matthias Schweighöfer) verlieren auf einen Schlag ihre gesamten Ersparnisse. Denn der schmierige Bankdirektor Schumacher hat ausgerechnet ihre drei Investmentkonten absichtlich in den Totalverlust rasseln lassen, um den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Die Männer wollen ihr Geld zurück - und planen einen Banküberfall.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Vier gegen die Bank" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Vier gegen die Bank"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Ein Sack voll Geld

Ein Sack voll Geld

Spielfilm | 22.12.2018 | 08:35 - 10:05 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/5012
Lesermeinung
BR Beim familiären Cannabis-Anbau drücken Polizist Franz (Sebastian Bezzel, rechts) und sein Freund Rudi (Simon Schwarz) schon mal ein Auge zu.

Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi

Spielfilm | 25.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/508
Lesermeinung
BR Das Ermittler-Dreamteam: Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel, links) und Rudi Birkenberger (Simon Schwarz).

Grießnockerlaffäre

Spielfilm | 29.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.9/5010
Lesermeinung
News
Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr

Roland Trettl verlässt "The Taste" als Sieger.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das denkt sich wohl auch Star-Koch Roland Trettl und st…  Mehr