Vier im roten Kreis

  • Dank der Hilfe seines Kumpanen Vogel (Gian Maria Volonte, li.) konnte Corey (Alain Delon) seinen Angreifer umlegen - und kommt nebenbei noch zu etwas KleingeldÖ Vergrößern
    Dank der Hilfe seines Kumpanen Vogel (Gian Maria Volonte, li.) konnte Corey (Alain Delon) seinen Angreifer umlegen - und kommt nebenbei noch zu etwas KleingeldÖ
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der Ex-Polizist und meisterhafte Scharfschütze Jansen (Yves Montand) übt für seinen Einsatz bei dem geplanten Einbruch. Vergrößern
    Der Ex-Polizist und meisterhafte Scharfschütze Jansen (Yves Montand) übt für seinen Einsatz bei dem geplanten Einbruch.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Kriminalfilm
Vier im roten Kreis

Infos
Originaltitel
Le cercle rouge
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1970
Kinostart
Mo., 19. Oktober 1970
DVD-Start
Do., 05. Juli 2012
One
Mo., 24.12.
23:10 - 01:25


Fünf Jahre hat der genialische Einbrecher Corey hinter Gittern gesessen. Man kann allerdings nicht behaupten, dass der Knast einen besseren Menschen aus ihm gemacht hätte. Kaum wieder auf freiem Fuß, holt ihn seine Vergangenheit ein: Sein einstiger Kamerad, der Gangster Rico (André Ekyan), hat ihm in den Jahren der Abwesenheit nicht nur die Freundin abspenstig gemacht, sondern setzt nun auch noch zwei Killer auf ihn an. Ungeachtet dieser Gefahr plant Corey schon den nächsten großen Coup: Mit einem Einbruch in ein Juweliergeschäft an der eleganten Pariser Place Vendôme will er sich endgültig sanieren. Durch einen Zufall lernt er den Ganoven Vogel (Gian Maria Volontè) kennen, der bei einer spektakulären Flucht seinem Bewacher, Kommissar Mattéi (André Bourvil), entkommen ist. Gemeinsam tüfteln die beiden den Einbruchsplan aus und holen den abgehalfterten Ex-Polizisten und meisterhaften Scharfschützen Jansen mit ins Boot. Obwohl dieser wegen Alkoholsucht ein Risiko darstellt, brauchen Corey und Vogel seine Hilfe, soll Jansen doch mittels eines Präzisionsschusses ein Schloss öffnen. Die Vorbereitungen für den waghalsigen Einbruch laufen wie am Schnürchen, nur mit einer Sache hat das Einbrecher-Trio nicht gerechnet: Mattéi, durch Vogels Flucht in seiner Ehre verletzt, setzt alles daran, den Flüchtigen aufzuspüren. Um dieses Ziel zu erreichen, ist dem Einzelgänger fast jedes Mittel recht. Ohne dass die drei Ganoven es ahnen, wird der Kreis um sie immer enger.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Vier im roten Kreis" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins 16 Uhr 50 ab Paddington

Miss Marple: 16 Uhr 50 ab Paddington

Spielfilm | 25.12.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
4/5019
Lesermeinung
KabelEins Edgar Wallace: Der Fälscher von London

Edgar Wallace: Der Fälscher von London

Spielfilm | 30.12.2018 | 16:30 - 18:25 Uhr
3/506
Lesermeinung
arte Die Diebe Georges Randal (Jean-Paul Belmondo, re.) und Roger Voisin (Paul Le Person, li.), der sich selbst Roger-La-Honte nennt, greifen Rogers hoch verschuldeter Schwester unter die Arme – mit zweifelhaften Mitteln.

Der Dieb von Paris

Spielfilm | 07.01.2019 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr