Vierzehneinhalb - Basketball auf Rädern

Report, Dokumentation
Vierzehneinhalb - Basketball auf Rädern

ARD
Fr., 10.08.
16:15


Anne, Mareike, und Kai sind sehr verschieden, aber sie haben ein gemeinsames Ziel: die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft 2018. Der Film begleitet die drei Rollstuhlbasketballer ein Jahr auf ihrem Weg, bei dem es um mehr geht als Sport. "Vierzehneinhalb" begegnet seinen Protagonisten hierbei auf Augenhöhe und lädt seine Zuschauer zu einem Perspektivwechsel ein. Der Film fragt nach den Grenzen im Rollstuhl und im Leben. Denn jeder der Sportler hat seine individuellen Ziele und Herausforderungen - nicht nur auf dem Spielfeld. Anne Patzwald spielt seit einem Unfall Rollstuhlbasketball und hat durch den Sport zurück ins Leben gefunden. Für die 28-Jährige, die neben dem Sport als Ergotherapeutin arbeitet, ist klar: "Ich bin viel mehr als nur Rollifahrer". Fußgängerin Mareike Miller träumte schon als Kind von einer Karriere als Basketballprofi. Nach vier Kreuzbandrissen lebt sie diesen Traum jetzt im Sportrollstuhl weiter und war bereits bei den Paralympics 2012 und 2016 erfolgreich. Kai Möller stammt aus dem kleinen Ort Ellingstedt in Schleswig-Holstein und hat trotz seiner angeborenen Behinderung schon früh beschlossen, Profi-Basketballer zu werden. Für ihn bietet Rollstuhlbasketball eine Möglichkeit, die Welt zu entdecken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

Eisenbahn-Romantik - Transalpina - Von der Adria hinauf in die Julischen Alpen

Report | 10.08.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Geothermiefeld Hellisheiði: Unter den futuristischen Kuppeln reichen Bohrlöcher bis in zwei Kilometer Tiefe, um heißes Wasser und Dampf aus dem Erdinneren zu holen.

Inseln der Zukunft - Island - Grünes Paradies am Scheideweg

Report | 10.08.2018 | 18:30 - 19:20 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Vor Jahrzehnten wurde im Schutzgebiet Uran abgebaut. Bis heute ist das Gelände weiträumig verseucht und abgesperrt.

Kampf um Bears Ears - Navajo zwischen Ranchern, Trump und Uranlobby

Report | 10.08.2018 | 19:30 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr