Vietnam

  • Washington, 27. April 1967: General William Westmoreland diskutiert mit seinen Auslandsberatern die weiteren Entwicklungen im Vietnamkrieg. Vergrößern
    Washington, 27. April 1967: General William Westmoreland diskutiert mit seinen Auslandsberatern die weiteren Entwicklungen im Vietnamkrieg.
    Fotoquelle: ARTE France
  • 14. Juli 1966: die 173. US-Fallschirmjägerbrigade nach einem morgendlichen Kampf Vergrößern
    14. Juli 1966: die 173. US-Fallschirmjägerbrigade nach einem morgendlichen Kampf
    Fotoquelle: ARTE France
  • Zwei amerikanische Soldaten warten auf einen Helikopter, um die Leiche ihres Kameraden zu evakuieren. (Oktober 1966) Vergrößern
    Zwei amerikanische Soldaten warten auf einen Helikopter, um die Leiche ihres Kameraden zu evakuieren. (Oktober 1966)
    Fotoquelle: ARTE France
  • Dezember 1967 in Nordvietnam Vergrößern
    Dezember 1967 in Nordvietnam
    Fotoquelle: ARTE France
  • Junge Nordvietnamesen schließen sich der "Jungen Brigade gegen die Amerikaner zum Wohl der Nation" an. Vergrößern
    Junge Nordvietnamesen schließen sich der "Jungen Brigade gegen die Amerikaner zum Wohl der Nation" an.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die amerikanischen Truppen der 101. Airborne-Division, genannt die ""Screaming Eagles"", führten bereits 1944 die Landung in der Normandie während des Zweiten Weltkriegs an. Vergrößern
    Die amerikanischen Truppen der 101. Airborne-Division, genannt die ""Screaming Eagles"", führten bereits 1944 die Landung in der Normandie während des Zweiten Weltkriegs an.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Am 19. Januar 1967 posieren amerikanische Soldaten mit der Flagge der Gegenseite. Vergrößern
    Am 19. Januar 1967 posieren amerikanische Soldaten mit der Flagge der Gegenseite.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Am 19. Januar 1967 posieren amerikanische Soldaten mit der Flagge der Gegenseite. Vergrößern
    Am 19. Januar 1967 posieren amerikanische Soldaten mit der Flagge der Gegenseite.
    Fotoquelle: Getty Images/Bettmann Foto: ARTE France
Report, Zeitgeschichte
Vietnam

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 13/08 bis 20/08
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
arte
Di., 13.08.
20:15 - 21:10
Zweifel(Januar 1966 - Dezember 1967)


Während Präsident Johnson immer mehr Truppen in den Vietnam schickt, verstärken nordvietnamesische Einheiten den Vietcong im Süden. Unter amerikanischem Dauerbeschuss halten viele Frauen wie Le Minh Kue den Ho-Chi-Minh-Pfad offen, über den Waffen und Ausrüstung in den Süden gebracht werden. Im Juni 1966 stirbt "Mogie" Crocker im Alter von 19 Jahren im Gefecht. Im Süden führt der Kampf gegen die Guerilla des Vietcongs währenddessen zu gut drei Millionen Flüchtlingen. Im Sommer 1967 weitet sich die Friedensbewegung in den USA aus; in Newark und Detroit kommt es zu Rassenunruhen. Der Marinesoldat John Musgrave berichtet von der Brutalität der Schlacht um Con Thien, aber auch vom Mut und der Solidarität seiner Kameraden. Ende 1967 tritt der von Zweifeln geplagte Verteidigungsminister Robert McNamara zurück.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Im November 1984 auf einer Parteiveranstaltung der Grünen)

Das Land bebt - 1992

Report | 23.08.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Schwarze Südafrikaner demonstrieren für das Wahlrecht.

Der Staat gegen Mandela

Report | 25.08.2019 | 23:15 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Logo

Die SWR Zeitreise - August 1969

Report | 30.08.2019 | 02:15 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eigentlich soll man ja nicht zu Unbekannten ins Auto steigen: Paar-Berater Eric Hegmann hält das trotzdem für eine gute Idee.

Schon länger kursierten in der Branche Gerüchte, dass SAT.1 wieder ins Dating-Geschäft einsteigt: Nu…  Mehr

"Hubert ohne Staller" mit Girwidz (Michael Brandner, links) und Hubert (Christian Tramitz) geht im Oktober in eine zweite Staffel.

Die ARD-Vorabendserie "Hubert ohne Staller" hat den Abgang von Helmfried von Lüttichau quotentechnis…  Mehr

Simone Thomalla musste für ihre politische Stellungnahme jede Menge Kritik einstecken. Nun äußerte sie sich in einem Interview zu den Anfeindungen. Aktuell steht sie für neue Folgen ihrer beliebten ZDF-Reihe "Frühling" vor der Kamera.

Wegen ihrer Teilnahme an der Kampagne "Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland" sah sich Sim…  Mehr

Hat gut lachen: Dwayne Johnson ist wieder der bestbezahlte Schauspieler der Welt.

Nach der Hochzeit hat Dwayne "The Rock" Johnson noch einen weiteren Grund zur Freude: Laut "Forbes"-…  Mehr

Quentin Tarantino und seine Frau Daniella Pick werden Eltern.

Spätes Vaterglück für Starregisseur Quentin Tarantino: Der 56-Jährige und seine Frau Daniella (35) e…  Mehr