Vigil - Tod auf hoher See
Serie, Krimiserie • 13.01.2022 • 23:50 - 00:50
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Vigil
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2021
Serie, Krimiserie

Vigil - Tod auf hoher See

Kirsten Longacre steht unter Schock, nachdem sie Jade Antoniaks Leiche gefunden hat. Sie vermutet, dass Craig Burke seiner Freundin geheime Informationen weitergegeben haben könnte und dies dazu führte, dass sie beide getötet wurden - ein geplanter Angriff? Amy Silva untersucht Craig Burkes Leiche und findet Bestätigung: Er wurde vergiftet, es war vorsätzlicher Mord. Kirsten Longacre liefert ihrer Kollegin eine neue Spur von Craig Burkes Flash-Laufwerk. Er hatte Beweise für eine Affäre der Medizinerin auf der "Vigil", Tiffany Docherty. Wenn Craig Burke sie möglicherweise erpresst hat, wäre das ein Mordmotiv. Doch bislang kann Amy Silva den Namen der Affäre noch nicht entziffern. Kirsten Longacre findet auch einen verdächtigen Kontakt zwischen Jade Antoniak und dem örtlichen Abgeordneten Patrick Cruden. Sie befragt ihn und er erklärt, dass Craig Burke über seine Freundin Jade Antoniak streng geheime Informationen an ihn weitergegeben hat. Den Unfall in Florida verweigert er aufzudecken. MI5 wird gerufen, als die Marine erfährt, dass es ein Verbündeter und kein feindliches U-Boot war, das die "Vigil" ohne Erlaubnis des Vereinigten Königreichs aus dem Hafen verfolgte. Unterdessen versucht sich Gary Walsh auf der "Vigil" das Leben zu nehmen, aber Amy Silva kann ihn retten. Sie befragt ihn zu Florida und er gibt zu, dass es einen schrecklichen Unfall gab, der schnell vertuscht wurde. Craig Burke muss jemanden erpresst haben, um von dem streng geheimen Vorfall zu erfahren. Amy Silva befragt Tiffany Docherty, die darauf besteht, dass Craig Burke nie versucht habe, sie wegen einer Affäre zu erpressen. Die Kommissarin schafft es schließlich, die Nachricht von ihrer Kollegin Kirsten Longacre zu entschlüsseln, und entdeckt die Identität des Mannes, mit dem Tiffany Docherty eine Affäre hat. Und der ein Motiv hat, Craig Burke zu töten …

top stars
Das beste aus dem magazin
HALLO!

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: "Man trieft nicht so"

Ein neuer Arbeitsplatz für Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Das "Dschungelcamp" steht in diesem Jahr erstmals in Südafrika. Zumindest Zietlow ist bekennender Südafrika-Fan.
Der Thron südlich von Koblenz stammt aus dem 12. Jahrhundert.
Nächste Ausfahrt

Koblenz/ Waldesch: Königsstuhl Rhens

Auf der A 61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe der AS 40 das Hinweisschild "Königsstuhl Rhens im Welterbe Oberes Mittelrheintal".
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Koronare Herzkrankheit: schnelle Diagnose wichtig

Herzkranzgefäße liegen wie ein Kranz auf und um das Herz. Sie haben eine wichtige Funktion, da sie das Herz mit Sauerstoff versorgen. Zu einer Verengung führen Plaques, das sind Kalkablagerungen. Dies hat zur Folge, dass nicht genug sauerstoffreiches Blut den Herzmuskel versorgt.
Gesundheit

Viele Lippenstifte sind ungesund

3,5 Kilogramm Lippenstift isst eine Frau in ihrem Leben, wenn man den Berechnungen der Kosmetikfirma Raw Natural Beauty Glauben schenkt. Das wären ungefähr 875 Produkte, die unbewusst von der Lippe in den Magen wandern.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Marc Weide macht sich in seinem aktuellen Programm "Weltmeister – Kann man davon leben?" augenzwinkernd über seinen Status als "Weltmeister" lustig.
HALLO!

Marc Weide: "Ich mag die spontanen Momente mit dem Publikum"

"Zauber-Weltmeister" Marc Weide ist aktuell mit seinem Live-Programm "Weltmeister – Kann man davon leben?" auf den Bühnen der Republik zu sehen. prisma hat sich mit ihm über seine Liebe zur Zauberei, sein Vorbild David Copperfield, sein Verhältnis zu seinem Publikum und Harry Potter unterhalten.