Visite

"Visite" Logo Vergrößern
"Visite" Logo
Fotoquelle: NDR
Gesundheit, Magazin
Visite

Infos
Produktionsdatum
2018
NDR
Do., 18.10.
00:45 - 01:45


Der Ratgeber widmet sich verschiedenen Gesundheitsthemen. Hierzu werden Mediziner im Studio befragt und Beiträge aus Kliniken und Arztpraxen gezeigt. Auch Betroffene kommen zu Wort.

Thema:

Spezial: Notfall Sepsis: Blutvergiftung erkennen und schnell handeln

Es begann alles mit einer leichten Rachenentzündung. Nach ein paar Tagen schien die Erkältung auskuriert und der Patient ging wieder zur Arbeit. Doch plötzlich ging es ihm zunehmend schlechter: Fieber, Schüttelfrost, er fühlt sich so krank wie noch nie. Ein Arzt empfahl ihm Bettruhe. Eine schwerwiegende Fehldiagnose. "Hätte ich auf ihn damals gehört, würde ich nicht mehr leben", so der 50-Jährige. Er hatte eine lebensbedrohliche Sepsis, umgangssprachlich auch Blutvergiftung genannt. Die Infektion hatte sich in seinem Körper ausgebreitet, das Immunsystem war überfordert. Er musste sofort in eine Klinik. Jedes Jahr erkranken 320.000 Menschen an einer Sepsis, 75.000 der Betroffenen sterben an den Folgen. Trotz der hohen Zahlen ist diese Erkrankung in der Bevölkerung größtenteils unbekannt. Selbst Mediziner übersehen manchmal die Symptome, die Patienten werden zu spät behandelt.
Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite

Thema der Woche: Zu hoher Cholesterinwert: Was kann man mit Ernährung erreichen?

Zu hohe Cholesterinwerte sind nicht gut für die Gesundheit.
Häufig heißt es dann beim Arzt, dass man beim Essen aufpassen muss. Doch wie kann man über die Ernährung den Cholesterinspiegel senken? Wie groß ist der Einfluss der Ernährung auf ihn überhaupt?
Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Gesundheit!

Gesundheit!

Gesundheit | 16.10.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3/508
Lesermeinung
NDR "Visite" Logo

Visite

Gesundheit | 16.10.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
2.98/50161
Lesermeinung
MDR Hauptsache gesund extra

Hauptsache gesund extra

Gesundheit | 18.10.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr