Visite

"Visite" Logo Vergrößern
"Visite" Logo
Fotoquelle: NDR
Gesundheit, Magazin
Visite

Infos
Produktionsdatum
2018
NDR
Di., 12.02.
20:15 - 21:15


Der Ratgeber widmet sich verschiedenen Gesundheitsthemen. Hierzu werden Mediziner im Studio befragt und Beiträge aus Kliniken und Arztpraxen gezeigt. Auch Betroffene kommen zu Wort.

Thema:

Spezial: Schlaganfall: Katheterbehandlung kann Leben retten und Folgeerscheinungen verhindern

Auslöser für einen Schlaganfall ist meistens ein Blutgerinnsel, das eine Hirnarterie verschließt. Mehrere Studien belegen inzwischen, dass die Behandlung eines Schlaganfalls aufgrund dieser Ursache mit einem Mikrokatheter erfolgversprechender ist als ausschließlich mit Medikamenten, der herkömmlichen Lyse-Therapie. Bei dem zuerst genannten Eingriff wird der Blutpfropfen mit einem Katheter aus dem verstopften Gefäß gezogen. Neuste Erkenntnisse lassen darauf schließen, dass viel mehr Schlaganfallpatienten von dieser Methode profitieren können als bisher angenommen. Was bedeutet diese moderne Behandlungsform für Schlaganfallpatienten und für wen kommt sie infrage? "Visite" mit Antworten zu diesem Thema.
Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite

Thema der Woche: Wirbelbrüche durch Osteoporose: nicht vorschnell operieren

Wenn durch Osteoporose, den krankhaften Abbau von Knochensubstanz, ein Wirbelbruch resultiert, löst das bei den Betroffenen große Schmerzen aus. Darum wurden Patienten in der Vergangenheit häufig operiert, dabei wurden die gebrochenen Wirbel durch verschiedene Methoden mit Zement wieder aufgerichtet. Doch diese Operationsverfahren sind nicht ohne Risiko. Zudem hat sich herausgestellt: auch ohne diesen Eingriff vergehen die Schmerzen wieder. Mehr als 90 Prozent der Menschen mit einem oder mehreren gebrochenen Wirbelkörpern kann auch mit herkömmlichen Behandlungsverfahren geholfen werden.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logo

Service: Gesundheit - Grauer Star - rechtzeitige OP kann Demenz vorbeugen

Gesundheit | 16.02.2019 | 08:00 - 08:30 Uhr
3.15/5013
Lesermeinung
WDR Doc Esser

Doc Esser

Gesundheit | 16.02.2019 | 12:45 - 13:30 Uhr
5/503
Lesermeinung
SWR Dennis Wilms (li.) mit Ernährungswissenschaftler Jan Rein (re.).

rundum gesund - Gesunder Darm

Gesundheit | 18.02.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Reality-Star bis zuletzt: Jens Büchner ließ sich bis kurz vor seinem Tod von Kameras begleiten. In d…  Mehr

Fällt das "Pirates of the Caribbean"-Reboot ins Wasser?

Die Autoren von "Deadpool" sollten das "Pirates of the Caribbean"-Franchise mit einem Reboot neu bel…  Mehr

Paula Kalenberg glaubt, dass sie die Leute manchmal "verwirrt".

Mit 14 spielte sie ihre ersten Rollen, dieses Jahr wird ihre Karriere "volljährig": Paula Kalenberg …  Mehr

2015 wurde Adam Raczek (Lucas Gregorowicz Olga Lenskid (Maria Simon) neuer Partner.

Maria Simon verlässt den Brandenburger "Polizeiruf 110". Das teilte die ARD am Freitag mit. Neun Jah…  Mehr

Ziania (32) und Fabian (27) aus Düsseldorf: Sie ist Bürokauffrau, er ist Tennistrainer. Sie sind erst seit fünf Monaten zusammen, wohnen aber schon zusammen und haben schon Hochzeits- und Familienpläne.

Vier Paare stellen in der RTL-Sendung "Temptation Island" ihre Liebe auf die Probe und setzen damit …  Mehr