Visite
Gesundheit + Medizin, Magazin • 23.02.2021 • 20:15 - 21:15
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Visite
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Gesundheit + Medizin, Magazin

Visite

Spätfolgen einer COVID-19-Erkrankung Bleierne Müdigkeit, Gliederschmerzen, morgens kommt sie kaum aus dem Bett: Vor ein paar Monaten hat die 57-jährige Frau eine COVID-19-Infektion überstanden, gilt offiziell als genesen. Doch gut geht es ihr noch lange nicht. Sie leidet an Spätfolgen. Sie kann sich nicht konzentrieren, fühlt sich antriebsschwach, muss immer wieder pausieren. Ein nicht unerheblicher Teil der Menschen, die an COVID-19 erkrankten, hat mit solchen Spätfolgen zu kämpfen. Andere spüren Probleme beim Luftholen, können nicht mehr gut schlafen, sind depressiv. Wie lange diese Folgen anhalten oder ob sie dauerhaft bestehen bleiben, können Forschende noch nicht sagen. Aber aus der Sars-Pandemie von 2003 ist bekannt, dass einige Erkrankte sogar noch Jahre nach einer Infektion gesundheitliche Probleme hatten. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite Osteoporose: zu spät erkannt und oft nicht adäquat behandelt In Deutschland sind mehr als sechs Millionen Menschen an Osteoporose, Knochenschwund, erkrankt. Aber nur jeder Fünfte wird angemessen behandelt. Aus diesem Grund haben Ärzteverbände sich in einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen und machen auf die dramatische Unterversorgung bei dieser Erkrankung aufmerksam. Jede dritte Frau und jeder fünfte Mann ab 50 erleidet einen Knochenbruch, der vermeidbar gewesen wäre, wenn es frühzeitig ein Screening oder eine gute Therapie gegeben hätte. Momentan bekommen die meisten betroffenen Patientinnen und Patienten nämlich erst eine Diagnose nach einem schmerzhaften Knochenbruch. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite "Visite" mit einer Überraschung: Die Sendungen am 23. Februar, 2. März und 9. März werden von Dr. Johannes Wimmer moderiert. Eine Urlaubsvertretung der besonderen Art!
Das beste aus dem magazin
Bei angenehmen Temperaturen ist eine Radtour mit der Familie einfach herrlich.
Weitere Themen aus dem Magazin

Aufsteigen, abfahren, genießen!

Merken Sie was? Genau: Der Frühling naht, die Tage werden länger, die Flora üppiger, die Freizeit-Möglichkeiten vielfältiger. Also ab aufs Fahrrad und hinein ins Abenteuer!
Luke Mockridge setzt sich für den Wald ein.
News

Luke Mockridge im Einsatz für den Wald

Vom 15. bis 19. März steht das SAT.1-Programm unter dem Motto Wald. Luke Mockridge, mittlerweile eines der Aushängeschilder des Senders, engagiert sich ebenfalls in der "Waldrekord-Woche" – und ist gleich mit zwei Shows vertreten.
Licht und Wärme können dem Vitamin zusetzen.
Gesundheit

Vitamin C ist lichtempfindlich

Vitamin C stärkt das Immunsystem und hilft beim Stoffwechsel. Das Vitamin ist in vielen Obstsorten wie Orangen, Zitronen oder Beeren enthalten. Aber auch in Gemüsesorten wie Paprika, Kohl oder Kartoffeln findet sich das Vitamin.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Glücksernährung gegen schlechte Laune

Kann bestimmtes Essen die schlechte Laune vertreiben? Ja, erklärt Dr. Carsten Lekutat in seiner Kolumne.
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Wie ich bewerte

Viele Zuschauer fragen sich: Wie bewertet die Jury eigentlich? Im dritten Teil seiner Kolumne erklärt es "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi selbst.
Der Fall gibt dem Team Rätsel auf.
News

"Polizeiruf 110": Verzweifelt und verliebt

Sabine ist zu allem bereit. Kaum vorstellbar, was die pure Verzweiflung mit einem Menschen machen kann. Viel dreht sich im Rostocker "Polizeiruf" aber um die Romanze zwischen König und Bukow.