Völkerwanderung

Report, Zeitgeschehen
Völkerwanderung

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Spiegel Geschichte
Do., 28.03.
22:05 - 23:00
Folge 4, Nach den Krawallen von Köln - das Ende der Euphorie


Die Silvester-Krawalle des Jahreswechsels 2015/2016 in Köln und anderen deutschen Großstädten mit ihren massenhaften sexuellen Übergriffen bis hin zu Vergewaltigungen durch Migrantengruppen sorgen für einen deutlichen Stimmungswechsel in der Öffentlichkeit. Dazu tragen auch das Versagen der Polizei und besonders die anfänglichen Versuche von Politik und Medien bei, den ethnischen Hintergrund der Täter zu verschweigen oder zumindest zu verschleiern. Die anfänglich vorherrschende Refugees-Welcome-Euphorie ist in Verunsicherung umgeschlagen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Notizen aus dem Ausland

Notizen aus dem Ausland

Report | 23.03.2019 | 13:10 - 13:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
WDR Mitarbeiter der Internationalen Kommission für Vermisste Personen (ICMP) bei der Arbeit an einem Massengrab in Tomasica (Bosnien) im September 2013.

TV-Tipps Der Schlächter von Bosnien - Der Mladic-Prozess

Report | 27.03.2019 | 22:10 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Christoph Feurstein

Thema

Report | 28.03.2019 | 11:45 - 12:30 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
News
Eine ungewöhnliche Reisegruppe: Rund 20 Obdachlosen hat die Diakonie Hamburg einen Urlaub an den Ratzeburger See spendiert.

Die Obdachlosen "Jacky" und Werner bekommen eine Auszeit vom Überlebenskampf auf den Straßen Hamburg…  Mehr

Hana Geißendörfer hat vor einiger Zeit die Leitung der "Lindenstraße" von ihrem Vater Hans W. Geißendörfer übernommen. Das Kultformat wird im März 2020 auslaufen, doch Hana Geißendörfer fasst ebreits die nächste Serienproduktion ins Auge - diesmal im Auftrag von Sky Deutschland. "Lindenstraße" ist immer sonntags, 18.50 Uhr, im Ersten zu sehen.

Die "Lindenstraße" geht ihrem unausweichlichen Ende entgegen, doch die Macher der Kultsendung produz…  Mehr

YouTuber und Autor Firas Alshater, ein geflüchteter Syrer muslimischen Glaubens, untersucht in einer durchaus provokant gedachten Oster-Reportage des ZDF den gegenwärtigen Zustand des "christlichen Abendlandes" im österlichen Deutschland des Jahres 2019.

Wie christlich ist Deutschland im Jahr 2019? Die Oster-Dokumentation "Ach, Du liebes Abendland!" im …  Mehr

Ursula Karusseit 2014 während Dreharbeiten für "In aller Freundschaft". 21 Jahre lang spielte sie in der vom MDR produzierten Serie mit.

Ende 2018 stand Ursula Karusseit zuletzt für die ARD-Serie "In aller Freundschaft" vor der Kamera, a…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr