Voll zu spät!

  • Schließlich schaffen Mats (r.) und Malika es doch noch, dem Kobold Sam zu helfen. Vergrößern
    Schließlich schaffen Mats (r.) und Malika es doch noch, dem Kobold Sam zu helfen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Sam (l.) und Mats (m.) nehmen die Verfolgungsjagd auf. Vergrößern
    Sam (l.) und Mats (m.) nehmen die Verfolgungsjagd auf.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Am Ende enstcheidet sich Wuschelputz (m.) dazu, dass er nur Leute erschrecken will, die auch wirklich erschreckt werden wollen und dass er lieber Gruselfilm-Schauspieler werden will, anstatt in der Geisterbahn zu arbeiten. Vergrößern
    Am Ende enstcheidet sich Wuschelputz (m.) dazu, dass er nur Leute erschrecken will, die auch wirklich erschreckt werden wollen und dass er lieber Gruselfilm-Schauspieler werden will, anstatt in der Geisterbahn zu arbeiten.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Das kleine Monster Wuschelpux (r.) bekommt sein Grusel-Diplom nicht, weil Mats und Malika sich nicht gegruselt haben. Vergrößern
    Das kleine Monster Wuschelpux (r.) bekommt sein Grusel-Diplom nicht, weil Mats und Malika sich nicht gegruselt haben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Malika (m.) erzählt Mats von ihrem Wechselgeldschatz, als sie plötzlich jemanden schluchzen hören. Es ist der irische Kobold Sam (l.), der seinen Goldtopf verloren hat. Vergrößern
    Malika (m.) erzählt Mats von ihrem Wechselgeldschatz, als sie plötzlich jemanden schluchzen hören. Es ist der irische Kobold Sam (l.), der seinen Goldtopf verloren hat.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Mats (r.) und Malika (l.) finden das letzte Monster der Geisterbahn eher süß, als dass es ihnen Angst einjagt. Vergrößern
    Mats (r.) und Malika (l.) finden das letzte Monster der Geisterbahn eher süß, als dass es ihnen Angst einjagt.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Mats (l.) und Malika bekommen als erste Kunden des Tages eine Fahrt mit der Geisterbahn umsonst. Am Ende verkünden die beiden großspurig, dass sie sich gar nicht gegruselt haben. Vergrößern
    Mats (l.) und Malika bekommen als erste Kunden des Tages eine Fahrt mit der Geisterbahn umsonst. Am Ende verkünden die beiden großspurig, dass sie sich gar nicht gegruselt haben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Mats (l.) und Malika (m.) versuchen dem Kobold zu helfen, doch im Park treibt sich noch ein zweiter, fieser Kobold herum, der ebenfalls Interesse an dem Schatz hat. Vergrößern
    Mats (l.) und Malika (m.) versuchen dem Kobold zu helfen, doch im Park treibt sich noch ein zweiter, fieser Kobold herum, der ebenfalls Interesse an dem Schatz hat.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die beiden Kobolde sehen sich zwar verwirrend ähnlich, doch nur einem von ihnen gehört der Goldtopf auch wirklich. Vergrößern
    Die beiden Kobolde sehen sich zwar verwirrend ähnlich, doch nur einem von ihnen gehört der Goldtopf auch wirklich.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Mats und Malika (r.) kämpfen nicht nur jeden Morgen mit der Zeit, um rechtzeitig zur Schule zu bekommen, sie müssen sich auch noch mit allerhand Monstern, Schurken und anderen Katastrophen herumschlagen! Vergrößern
    Mats und Malika (r.) kämpfen nicht nur jeden Morgen mit der Zeit, um rechtzeitig zur Schule zu bekommen, sie müssen sich auch noch mit allerhand Monstern, Schurken und anderen Katastrophen herumschlagen!
    Fotoquelle: Super RTL
  • Mats und Malika (r.) lösen gemeinsam die schwiergsten Fälle! Vergrößern
    Mats und Malika (r.) lösen gemeinsam die schwiergsten Fälle!
    Fotoquelle: Super RTL
  • Mats als Fleischengeist. Vergrößern
    Mats als Fleischengeist.
    Fotoquelle: Super RTL
Serie, Zeichentrickserie
Voll zu spät!

Infos
Originaltitel
Nate is Late
Produktionsland
Australien / Frankreich
Produktionsdatum
2018
SuperRTL
Fr., 30.11.
15:45 - 16:15
Folge 4, Ein Topf voll Gold / Ein Monster ohne Schrecken


1. Geschichte: Auf dem Weg zur Schule erzählt Malika Mats von ihrem Wechselgeldschatz, den sie angespart hat. Als sie durch den Park laufen, hören sie ein Schluchzen, das von einem irischen Kobold kommt, der seinen Goldtopf nicht mehr findet. Schnell bieten Mats und Malika ihm ihre Hilfe an, nichts ahnend, dass im Park ein zweiter, fieser Kobold sein Unwesen treibt. 2. Geschichte: Auf dem Schulweg bemerken Mats und malika plötzlich, dass eine Geisterbahn aufgebaut ist. Als erste Kunden des Tagen, bekommen sie eine Fahrt umsonst. Doch so gruselig wie die Bahn anfangs scheint, ist sie leider nicht. Großspurig verkünden die beiden, dass sie sich gar nicht gegruselt hätten - allerdings wissen sie nicht, dass sie die Testkandidaten waren und damit dem kleinen Monster Wuschelpux jetzt sein Grusel-Diplom versaut haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der Kaiser in seiner unsichtbaren Robe.

Sagenhaft - Märchen aus aller Welt - Des Kaisers neue Kleider

Serie | 17.11.2018 | 07:05 - 07:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Bibi hat ihr Sternbild über ihre Zukunft befragt. Aus Versehen hat sie den Drachen lebendig gehext.

Bibi Blocksberg - Das Hexenhoroskop

Serie | 17.11.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
ZDF Auch auf dem Martinshof sind Bibis Hexereien gefragt.

Bibi und Tina - Der Liebesbrief

Serie | 17.11.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
3.55/5022
Lesermeinung
News
Beim Kochwettstreit "Kitchen Impossible - Die Weihnachtsedition" (Sonntag, 9. Dezember, 20.15, VOX) treten (von links) Tim Raue und Tim Mälzer gegen Peter Maria Schnurr und Roland Trettl an.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Beisammenseins in der Familie. Für das passende Festtagse…  Mehr

Judith Holofernes misst sich mit Mark Forster.

In einer neuen Show lässt ProSieben bekannte Musiker gegeneinander antreten. Die Bedingungen, unter …  Mehr

Juliette Greco, hier in ihrer Rolle als Lena, steigt bei "Alles was zählt" aus.

Juliette Greco macht Schluss bei "Alles was zählt". Für ihre Serienrolle Lena Öztürk bedeutet das ab…  Mehr

Matthias Schweighöfer wird wohl nicht mehr in die Rolle von Lukas Franke schlüpfen. "You Are Wanted" wurde nach nur zwei Staffeln abgesetzt.

Nach gerade mal zwölf Folgen ist für "You Are Wanted" Schluss. Laut Amazon Prime Video hängt das mit…  Mehr

Schauspieler Gerard Butler twitterte ein Bild vor seinem abgebrannten Haus in Malibu.

Die verheerenden Brände in Südkalifornien nehmen historische Ausmaße an. Auch zahlreiche Prominente …  Mehr