Voller Leben - Meine letzte Liste

  • Sébastien (33) kann sich nur noch im Rollstuhl fortbewegen. Viele Punkte seiner letzten Liste kann er aufgrund dessen nicht mehr umsetzen. Doch ein großer Traum von ihm ist es, den Frankfurter Rocksänger Alexander Spreng, den Frontmann der Band ASP, zu treffen. Vergrößern
    Sébastien (33) kann sich nur noch im Rollstuhl fortbewegen. Viele Punkte seiner letzten Liste kann er aufgrund dessen nicht mehr umsetzen. Doch ein großer Traum von ihm ist es, den Frankfurter Rocksänger Alexander Spreng, den Frontmann der Band ASP, zu treffen.
    Fotoquelle: RTL II, Joker Productions
  • Michelle mit ihrem Freund Mariano in New York Vergrößern
    Michelle mit ihrem Freund Mariano in New York
    Fotoquelle: RTL II, Joker Productions
  • Sébastien (li.) mit Sänger Alexander Spreng, dem Frontmann der Band ASP Vergrößern
    Sébastien (li.) mit Sänger Alexander Spreng, dem Frontmann der Band ASP
    Fotoquelle: RTL II, Joker Productions
  • Myriam von M. im Gespräch mit Sébastien (33) der gegen verschiedene Tumorerkrankungen ankämpft Vergrößern
    Myriam von M. im Gespräch mit Sébastien (33) der gegen verschiedene Tumorerkrankungen ankämpft
    Fotoquelle: RTL II, Joker Productions
  • Michelle mit ihrem Freund Mariano in New York Vergrößern
    Michelle mit ihrem Freund Mariano in New York
    Fotoquelle: RTL II, Joker Productions
  • Auf Michelles letzter Liste steht: New York sehen und auf die Freiheitstatue klettern Vergrößern
    Auf Michelles letzter Liste steht: New York sehen und auf die Freiheitstatue klettern
    Fotoquelle: RTL II, Joker Productions
Report, Reality-Soap
Voller Leben - Meine letzte Liste

Infos
Produktionsdatum
2018
RTL II
Di., 29.05.
23:20 - 00:20
Folge 4, Liebeserklärungen


Die 17-jährige Michelle ist mit ihrem Freund und ihrer Mutter in New York, dem Ziel ihrer letzten großen Reise angekommen. Auch Myriam von M. ist dabei. Genau wie Myriam will Michelle noch viele Jahre weiterleben und den Krebs besiegen - doch Michelles Prognose hat sich noch einmal deutlich verschlechtert. Daher möchte sie in New York gleich mehrere Punkte ihrer Liste abhaken: den weltbesten Hotdog essen, die Krone der Freiheitsstatue erklimmen und einen Spaziergang durch den Central Park machen. Seit 2012 kämpft Sébastien (33) aus Koblenz gegen verschiedene Tumorerkrankungen an. Die Mediziner versuchen die Krankheit durch Chemotherapie in Schach zu halten. Mittlerweile kann sich Sébastien nur noch im Rollstuhl fortbewegen. Viele Punkte seiner letzten Liste kann er aufgrund dessen nicht mehr umsetzen. Doch ein großer Traum von ihm ist es, den Frankfurter Rocksänger Alexander Spreng, den Frontmann der Band ASP, zu treffen. Seine Musik hat ihm während der Therapie viel Kraft gegeben. Doch die Fahrt von Koblenz nach Frankfurt wird für Sébastien zur Tortur.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Im Angesicht des Feuers

Im Angesicht des Feuers - Episode 5(Episode 5)

Report | 29.05.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Moderatorin Sandra Eckardt

Vermisst

Report | 30.05.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3/5021
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr