Vollnarkose
Fernsehfilm, Arztfilm • 22.02.2021 • 23:10 - 00:40
Lesermeinung
Vergrößern
Originaltitel
Ärzte: Vollnarkose
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1997
Fernsehfilm, Arztfilm

Vollnarkose

Die Anästhesistin Dr. Katrin Klein ist neu am Dresdner Transplantationszentrum, das einen hervorragenden Ruf hat. Hier arbeitet der Starchirurg Prof. Gerhard Harrer. Katrin kennt und bewundert den Professor schon seit ihrer Assistenzzeit. Auch Harrer hält große Stücke auf Katrins Können und hat die junge Ärztin in die Klinik geholt. Dass seine Wahl richtig war, beweist Katrin bei ihrem ersten Einsatz im OP: Die nierenkranke Patientin Anja Matthes verträgt das Narkosegas nicht. Der Blutdruck sinkt, der Puls steigt. Katrin, Spezialistin für Diabetes-Patienten, rettet ihr das Leben. Auch privat läuft bei Katrin Klein alles bestens. Endlich arbeitet sie in derselben Klinik wie ihr Freund, der strebsame Dr. Marco Schöne. Allerdings sollen nicht alle Kollegen gleich von dieser Beziehung erfahren. Erst will Katrin sich fachlich durchsetzen. Dann aber gerät ihr heldenhaftes Bild von Professor Harrer ins Wanken. Mal tritt er souverän, dann wieder nervös auf. Die junge Ärztin scheint als einzige zu bemerken, dass die Koryphäe offenbar ein Alkoholproblem hat. Ihr Versuch, Professor Harrer zu helfen, indem sie die Kollegen wie Schwester Birte auf die schwierige Situation aufmerksam macht, stößt auf Ablehnung. Niemand will ihr glauben. Dr. Bernd Radke droht ihr sogar mit dienstlichen Konsequenzen, wenn sie weiterhin diese "Gerüchte" verbreite. Es geht schließlich um den Ruf der Klinik, das Vertrauen der Patienten und nicht zuletzt auch das der Sponsoren. Nicht einmal Marco steht ihr bei. Doch die Ärztin behält Recht. Harrer bricht mitten in einer Operation förmlich zusammen und wird vom Dienst suspendiert. Für seinen Kollegen Radke geht damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: Er übernimmt Harrers Position. Nur Katrin Klein kümmert sich um den suspendierten und einsamen Professor. Sie ist davon überzeugt, dass er mit einer Entziehungskur seine Probleme in den Griff bekommt, um die Klinik wieder leiten zu können. Doch in der Zwischenzeit überschlagen sich die Ereignisse. Radkes erste dienstliche Entscheidung betrifft die Dialyse-Patientin Anja Matthes, die bereits seit sechs Jahren auf eine Nierentransplantation wartet. Radke aber will aufgrund einer vermeintlichen Bauchhöhleninfektion die nun zur Verfügung stehende Niere einer anderen Patientin zukommen lassen. Anjas Mann dreht in der Klinik durch und greift zur Pistole. Prof. Gerhard Harrer: Klausjürgen Wussow Dr. Katrin Klein: Suzanne von Borsody Anja Matthes: Julia Jäger David Matthes: Rainer Strecker Dr. Marco Schöne: Tim Bergmann Schwester Birte: Gudrun Ritter Dr. Bernd Radke: Gunter Schoß und andere (VPS-Datum: 23.02.2021)
Das beste aus dem magazin
Bei angenehmen Temperaturen ist eine Radtour mit der Familie einfach herrlich.
Weitere Themen aus dem Magazin

Aufsteigen, abfahren, genießen!

Merken Sie was? Genau: Der Frühling naht, die Tage werden länger, die Flora üppiger, die Freizeit-Möglichkeiten vielfältiger. Also ab aufs Fahrrad und hinein ins Abenteuer!
Luke Mockridge setzt sich für den Wald ein.
News

Luke Mockridge im Einsatz für den Wald

Vom 15. bis 19. März steht das SAT.1-Programm unter dem Motto Wald. Luke Mockridge, mittlerweile eines der Aushängeschilder des Senders, engagiert sich ebenfalls in der "Waldrekord-Woche" – und ist gleich mit zwei Shows vertreten.
Rainald Grebe ist eigentlich ein Mann der Bühne. Momentan bereitet er sich im Studio darauf vor, hoffentlich bald wieder auftreten zu können.
HALLO!

Rainald Grebe

Rainald Grebe hat gerade sein neues Album "Popmusik" veröffentlicht. Darin zeigt sich der Musiker, Kabarettist und Schauspieler äußerst beschwingt, geradezu poppig und melodiös.
Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) genießt das Leben auf Rügen
News

Starke Frau in allen Lebenslagen

Seit 2017 steht Tanja Wedhorn als Inselärztin Nora Kaminski in der ARD-Filmreihe "Praxis mit Meerblick" vor der Kamera. Ab dem 19. März zeigt das Erste drei weitere Teile um die starke Frau. prisma sprach mit der 49-jährigen Schauspielerin über ihre Rolle, die aktuelle Situation beim Dreh und ihre Lieblingsszene in den neuen Teilen.
Das Dreirad "City".
Weitere Themen aus dem Magazin

Auf drei Rädern unterwegs

Stabilität, Sicherheit und Mobilität sollten sich nicht ausschließen. Mit dem Dreirad City von Wulfhorst kommt niemand so schnell ins Trudeln.
Der Thule Chariot Cross-Allround-Anhänger.
Weitere Themen aus dem Magazin

Nachwuchs an Bord

Wer sich ausgiebig mit dem Zweirad fortbewegen und den Nachwuchs gerne mitnehmen möchte, der kann dies mit dem Thule Chariot Cross-Anhänger auf ausgesprochen unkomplizierte und gleichzeitig komfortable Weise tun.