Volt

  • Tarek Ehlail am Set von "Volt". Vergrößern
    Tarek Ehlail am Set von "Volt".
    Fotoquelle: SWR/augenschein Filmproduktion/Felix Gemein
  • Nachdem einer der Flüchtlinge getötet wurde, versuchen andere aus der Transitzone auszubrechen, gehindert von einem massiven Polizeieinsatz. Vergrößern
    Nachdem einer der Flüchtlinge getötet wurde, versuchen andere aus der Transitzone auszubrechen, gehindert von einem massiven Polizeieinsatz.
    Fotoquelle: SWR/augenschein Filmproduktion
  • Volt (Benno Fürmann) und Torsun (Sascha Alexander Geröak, re.) bereiten sich auf einen Einsatz gegen die Flüchtlinge vor. Vergrößern
    Volt (Benno Fürmann) und Torsun (Sascha Alexander Geröak, re.) bereiten sich auf einen Einsatz gegen die Flüchtlinge vor.
    Fotoquelle: SWR/augenschein Filmproduktion
  • Lablanche (Ay?) hat Volts Waffe gefunden und vermutet, dass er Polizist ist. Vergrößern
    Lablanche (Ay?) hat Volts Waffe gefunden und vermutet, dass er Polizist ist.
    Fotoquelle: SWR/augenschein Filmproduktion
  • Hassan-Zedah (Kida Khodr Ramadan) soll den Todesfall an der Grenze aufklären. Vergrößern
    Hassan-Zedah (Kida Khodr Ramadan) soll den Todesfall an der Grenze aufklären.
    Fotoquelle: SWR/augenschein Filmproduktion
  • Volt (Benno Fürmann) hat unabsichtlich einen Flüchtling getötet und wird mit dieser Tat nicht fertig. Vergrößern
    Volt (Benno Fürmann) hat unabsichtlich einen Flüchtling getötet und wird mit dieser Tat nicht fertig.
    Fotoquelle: SWR/augenschein Filmproduktion
  • Hesham (Tony Harrison Mpoudja) ist entschlossen, sich nicht aufhalten zu lassen, auch nicht von Polizeigewalt. Vergrößern
    Hesham (Tony Harrison Mpoudja) ist entschlossen, sich nicht aufhalten zu lassen, auch nicht von Polizeigewalt.
    Fotoquelle: SWR/augenschein Filmproduktion
  • Volt (Benno Fürmann) ist Polizist und in der deutsch-französischen Einheit an der Grenze eingesetzt. Vergrößern
    Volt (Benno Fürmann) ist Polizist und in der deutsch-französischen Einheit an der Grenze eingesetzt.
    Fotoquelle: SWR/augenschein Filmproduktion
  • Volt (Benno Fürmann) ist in die Transitzone zurückgekommen, um Lablanche (Ayo) zu treffen. Die Anziehung zwischen den beiden ist groß, aber Lablanche weiß nicht, dass Volt ihren Bruder getötet hat. Vergrößern
    Volt (Benno Fürmann) ist in die Transitzone zurückgekommen, um Lablanche (Ayo) zu treffen. Die Anziehung zwischen den beiden ist groß, aber Lablanche weiß nicht, dass Volt ihren Bruder getötet hat.
    Fotoquelle: SWR/augenschein Filmproduktion
Spielfilm, Drama
Volt

Infos
Originaltitel
Volt
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Kinostart
Do., 02. Februar 2017
SWR
Mi., 28.11.
23:30 - 00:45


Die sozialen Unruhen aus Frankreichs Vorstädten betreffen mittlerweile die gesamte Grenzregion zwischen Saarland, Luxemburg und dem Elsass. Die Polizei hat die Aufgabe, die Übergangszonen zu sichern und abgeschobene, flüchtige Personen vom Rest der Bevölkerung fernzuhalten. Während eines Einsatzes tötet der deutsche Polizist Volt unbemerkt den Flüchtling Hesham. Die Tat bleibt unbestraft, aber Volts Schuldgefühle treiben ihn immer weiter in die Welt seines Opfers. Er taucht ein in eine Art Doppelleben und erfährt, wie die Unruhen als Folge seiner Tat immer mehr eskalieren. Gewalt als Nährboden für immer neue Gewalt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Volt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Volt"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Herbert (Peter Kurth)

Herbert

Spielfilm | 26.11.2018 | 23:05 - 00:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
WDR Nelly Senff (Jördis Triebel) wird an dem Grenzübergang aufgefordert auszusteigen.

Westen

Spielfilm | 28.11.2018 | 00:10 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4/502
Lesermeinung
SWR v.l.: Dolores (Beatrice Richter), Martha (Zeljka Preksavec), Helene (Lisa Martinek).

Schwester Weiß

Spielfilm | 29.11.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
Zahra ist eines der "vergessenen Mädchen" im nigerianischen Maiduguri. Nach einem Selbstmordattentat einer entführten Frau schlägt ihnen dort Misstrauen entgegen.

Was erlebten die Mädchen während der schrecklichen Jahre bei der Terrorgruppe Boko Haram? Wie geht e…  Mehr

"Ich weiß gar nicht, wie man sich mit 50 fühlen müsste": Sophie von Kessel spricht offen über das Älterwerden.

Schauspielerin Sophie von Kessel, demnächst zu sehen in dem ZDF-Film "Du bist nicht allein", spricht…  Mehr

Yasemin und Christian leben als deutsch-türkisches Ehepaar zusammen.

Um das Verhältnis von Deutschen und Türken im Alltag scheint es aktuell nicht allzu gut bestellt. Da…  Mehr

Als ein Nacktbild ihrer 16-jährigen Tochter im Internet auftaucht, will Charlotte (Felicitas Woll) Gerechtigkeit.

Als das Handy ihrer Tochter gehackt wird, versucht Charlotte (Felicitas Woll) alles, um ihre Tochter…  Mehr

Viele Menschen glauben, unsere Gesellschaft wird immer brutaler. Doch stimmt das überhaupt? Harald Lesch geht der Frage nach.

Wird der Mensch wirklich immer brutaler? Der ZDF-Wissenschaftler Harald Lesch geht in einer neuen Fo…  Mehr