Volver

Spielfilm, Tragikomödie
Volver

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Volver
Produktionsland
Spanien
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 03. August 2006
DVD-Start
Do., 15. März 2007
Sky Emotion
Sa., 16.06.
14:00 - 16:05


Liebevoll erzählter und preisgekrönter Frauenpower-Film des spanischen Kino-Genies Pedro Almodóvar. Mit Penélope Cruz in einer ihrer stärksten Rollen. - Nichts vergeht, alles kehrt zurück! Das Gespenst ihrer Mutter liegt im Kofferraum und weint, der tote Ehemann schlummert in der Tiefkühltruhe: Dunkle Familiengeheimnisse holen die ebenso pragmatische wie patente Putzfrau Raimunda (Penélope Cruz) ein und sorgen für skurrile Turbulenzen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Volver - Zurückkehren" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Volver - Zurückkehren"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Serge (Gérard Depardieu) wird von seiner aufgeweckten Nichte (Miss Ming) ermuntert, seiner Existenz eine neue Richtung zu geben.

Mammuth

Spielfilm | 21.06.2018 | 01:00 - 02:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/507
Lesermeinung
WDR Manchmal braucht Sophie (Lisa Tomaschewsky) einfach nur den Halt ihres Freundes Rob (David Rott).

Heute bin ich blond

Spielfilm | 21.06.2018 | 23:55 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Nach überstandenem Zwist können Peter (Michael Fitz, rechts) und der "schwer verletzte" Siggi (Michael Lott) über ihren Streit nur noch schmunzeln.

Wohin der Weg mich führt

Spielfilm | 30.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.83/506
Lesermeinung
News
Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr