Vom Jäger zum Gejagten: Tierische Missgeschicke

Natur+Reisen, Tiere
Vom Jäger zum Gejagten: Tierische Missgeschicke

Infos
Originaltitel
Predator Fails - Seek and Destroy
Produktionsland
USA
n-tv
Fr., 21.12.
05:15 - 06:00


Im Tierreich gilt das Prinzip des Stärkeren. Die Jäger wie zum Beispiel Krokodile sind ausgestattet mit enormer Kraft, Stärke und einem beeindruckenden Gebiss. Sie sind perfekt angepasst für die Jagd. Die Beute hat aber auch einen entscheidenden Vorteil: Sie ist perfekt darauf angepasst, ihren Verfolgern zu entkommen. Die Dokumentation zeigt, wie die vermeintlich Schwächeren die Stärkeren austricksen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Junge Eichhörnchen verlassen im zweiten Lebensmonat erstmals das Nest. Erst im dritten Monat suchen sie selbstständig nach Futter, da sie dann von ihren Müttern nicht mehr gesäugt werden.

Geheimnisvolle Eichhörnchen

Natur+Reisen | 21.12.2018 | 18:30 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Eisbären in der kanadischen Provinz Manitoba.

Die Eisbären von Manitoba

Natur+Reisen | 21.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Das Geweih eines Elchbullen wächst jedes Jahr neu und es wird von Jahr zu Jahr größer, bis der Bulle ausgewachsen ist.

Anna und die wilden Tiere - Vom Elch geknutscht

Natur+Reisen | 22.12.2018 | 07:10 - 07:35 Uhr
3.14/507
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr