Vom Schweizer Meer an die Österreichische Riviera

  • Almdorf Seinerzeit - Ein historischer Dorfnachbau, in dem Urlauber wohnen können wie um die vorletzte Jahrhundertwende. Vergrößern
    Almdorf Seinerzeit - Ein historischer Dorfnachbau, in dem Urlauber wohnen können wie um die vorletzte Jahrhundertwende.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Carsten Heider
  • Frankreich - Portes due Soleil. Vergrößern
    Frankreich - Portes due Soleil.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Carsten Heider
  • Almdorf Seinerzeit - Ein historischer Dorfnachbau, in dem Urlauber wohnen können wie um die vorletzte Jahrhundertwende. Vergrößern
    Almdorf Seinerzeit - Ein historischer Dorfnachbau, in dem Urlauber wohnen können wie um die vorletzte Jahrhundertwende.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Carsten Heider
  • Almdorf Seinerzeit - Ein historischer Dorfnachbau, in dem Urlauber wohnen können wie um die vorletzte Jahrhundertwende. Vergrößern
    Almdorf Seinerzeit - Ein historischer Dorfnachbau, in dem Urlauber wohnen können wie um die vorletzte Jahrhundertwende.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Carsten Heider
Report, Dokumentation
Vom Schweizer Meer an die Österreichische Riviera

3sat
Sa., 08.12.
05:35 - 06:10
Der grüne Weg durch die Alpen


Der klassische Winterurlaub ist alles andere als klimafreundlich. Angereist wird oft mit dem Auto. In den Skigebieten verbrauchen Liftanlagen und Schneefabriken Unmengen Energie und Wasser. Auf seiner Reise durch die Alpen sucht das Filmteam nicht nur Glamour, Gletscher und Gebirge - es zeigt auch, wie man im Urlaub Pluspunkte fürs Öko-Gewissen sammeln kann. Der Weg führt sanft mobil und klimafreundlich vom Genfer See bis nach Kärnten. Die Filmemacher lassen sich vom Wind über den Simplonpass nach Italien ziehen. Über Locarno, den wichtigsten Wallfahrtsort der italienischsprachigen Schweiz, erreichen sie Graubünden. Hier bringt sie die Albulabahn, eine von weltweit drei Bahnstrecken, die auf der Liste des UNESCO-Welterbes stehen, auf die wohl spektakulärste Schlittenbahn der Alpen. Auch in die Anfänge des alpinen Wintertourismus stecken sie die Nase - und die Füße: Sie testen Ski aus dem Jahr 1902. Diese wurden von englischen Urlaubern in einem historischen Hotelkeller vergessen und erst vor Kurzem zufällig entdeckt. Den Abschluss der Reise bildet das Almdorf Seinerzeit, ein historischer Dorfnachbau, in dem Urlauber wohnen können wie um die vorletzte Jahrhundertwende.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Suchtkranke und Gesunde gemeinsam auf Bergtour - suchtfrei bleiben in der Gemeinschaft.

Stolperstein - Über den Berg ... Leben nach der Droge

Report | 18.01.2019 | 12:30 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Nordalaska - Überleben am Polarkreis

Nordalaska - Überleben am Polarkreis - Niemandsland(No Man's Land)

Report | 18.01.2019 | 13:15 - 14:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - An der Steilkuste Irlands(Ireland)

Report | 18.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
News
Auch nach der fünften abgebrochenen Prüfung flossen bei Gisele die Tränen.

Sie kam, sie heulte, sie brach den Rekord: Gisele Oppermann muss auch am Freitag in die Dschungelprü…  Mehr

Bereits in den regulären Folgen von "Bauer sucht Frau" verkuppelte Moderatorin Inka Bause Farmer aus dem Ausland. Nun wird es ein internationales Spin-Off der Doku-Soap geben.

"Bauer sucht Frau" erobert die Welt: Nach jahrelanger Liebesvermittlung hauptsächlich in Deutschland…  Mehr

Heidi Klum sucht ab 7. Februar das neue "Germany's Next Topmodel".

Im Februar geht die Casting-Show "Germany's Next Topmodel" in die 14. Staffel. Eine der Kandidatinne…  Mehr

Morgan Freeman mit seiner Enkelin E'Dena Hines im Jahr 2005.

Vor mehr als drei Jahren wurde die Enkelin von Morgan Freeman auf offener Straße erstochen – von ihr…  Mehr

Béla Réthy kommentiert Rückrunden-Start im ZDF

Es ist eines von drei Bundesliga-Spielen, die das ZDF live im Free-TV zeigen darf: Am Freitag eröff…  Mehr