Vom Tempel zum Wolkenkratzer - Eine Reise durch die Zeit

Report, Dokumentation
Vom Tempel zum Wolkenkratzer - Eine Reise durch die Zeit

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
Servus TV
Do., 15.11.
16:00 - 16:55
(1/2)


Wenn der Franzose Jamy Gourmaud reist, wird Wissen zu einem außerordentlichen Abenteuer. Gourmaud erforscht die spektakulärsten Orte auf der Erde und begegnet denen, die anhand ihre Geschichten, ihrer Leidenschaften und ihres Wissens neue Wege für ein besseres Verständnis der Welt eröffnen. Großstadtdschungel New York: die Wolkenkratzer dieser Metropole repräsentieren den Höhepunkt der Architektur. Über 5.000 Jahre hinweg haben zahlreiche talentierte Köpfe versucht, immer höher, größer und auffälliger zu bauen. Architektur ist ein faszinierendes Abenteuer. Jamy Gourmaud macht sich auf eine außergewöhnliche Reise durch die Zeit. In der zweiteiligen Doku-Reihe besucht er Monumente mit Kultcharakter und zeigt, wie geniale Architekten über viele Jahrhunderte hinweg die Baukunst revolutioniert haben. In Paris besichtigt er ein besonders geräumiges Gebäude, das vollständig aus Glas und Eisen errichtet wurde. In Saint-Denis geht er der Frage nach, wie eine simple Idee zur Erschaffung einer der schönsten Kathedralen der westlichen Welt beigetragen hat. In Florenz tritt er in die Fußstapfen eines Mannes, der sich einer der größten Herausforderungen in der Geschichte der Architektur gestellt hat - dabei hat er eine Kuppel entworfen, die bis heute als das Symbol für die Renaissance gilt. Schließlich führt die Reise auch nach Kambodscha, wo einst die prachtvollste Metropole des Mittelalters entstanden ist. Ausgangspunkt der Erkundungstour ist jedoch Rom. Hier kam es vor zweitausend Jahren zur ersten großen Architekturrevolution.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR In To¨pfchen aus Torf wachsen die meisten Gemu¨se-Jungpflanzen.

45 Min - Unser Torf: Klimakiller aus dem Moor

Report | 19.11.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.43/5028
Lesermeinung
RTL II Die geprellte Gabi ist ziemlich sauer auf ihren Ex-Freund. Dieser hinterließ ihr einen beträchtlichen Schuldenberg..

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Belogen und betrogen - Deutsche Frauen rächen sich!

Report | 19.11.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
3.25/5032
Lesermeinung
WDR Westart will dem Phänomen "Schlager 3.0" auf den Grund gehen, trifft alte und neue Stars, Macher hinter den Kulissen, Fans und Sternchen, die von Erfolg und ewiger Liebe tra¨umen. - Jörg Bausch, im Ruhrgebiet ein Schlager-Star.

Von Liebe, Leid und Leidenschaft - Ein Schlager-Streifzug durch den Westen

Report | 19.11.2018 | 23:20 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr