Von Müttern und Töchtern

Von links: Drei Generationen, drei Temperamente, drei verliebte Herzen sind Oma Elisabeth (Eleonore Weisgerber) mit ihrer Tochter Lena (Anna Loos) und ihrer Enkelin Johanna (Luise Risch). Vergrößern
Von links: Drei Generationen, drei Temperamente, drei verliebte Herzen sind Oma Elisabeth (Eleonore Weisgerber) mit ihrer Tochter Lena (Anna Loos) und ihrer Enkelin Johanna (Luise Risch).
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Komödie
Von Müttern und Töchtern

Infos
Originaltitel
Von Müttern und Töchtern
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Do., 08. Februar 2007
BR
Sa., 11.05.
22:15 - 23:45


Die ebenso erfolgreiche wie attraktive Bauleiterin Lena ist frisch verliebt: In dem reifen, überaus kultivierten Steuerberater Felix glaubt die alleinerziehende Mittdreißigerin, endlich den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Daher haben die beiden beschlossen zusammenzuziehen. Lenas 13-jährige Tochter Johanna ist damit allerdings überhaupt nicht einverstanden. Aber das Schicksal macht Lenas großen Plänen ohnehin einen Strich durch die Rechnung: Völlig überraschend taucht ihre Mutter Elisabeth auf und quartiert sich bei Lena und Johanna ein. Vom ersten Tag an mischt sich die sympathische, aber auch ziemlich dominante Elisabeth in alles ein. Die sonst so selbstbewusste Lena traut sich nicht einmal mehr, ihrer Mutter von Felix zu erzählen. Dann aber hat Lena die rettende Idee - ihre alleinstehende Mutter braucht einen Freund! Was Lena nicht ahnt: Während sie versucht, über das Internet den passenden Partner für Elisabeth zu finden, verliebt diese sich auf dem Golfplatz Hals über Kopf in den ihr unbekannten Felix. Derweil schmiedet die kecke Johanna mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Oma einen Plan, um ihre Mama zu verkuppeln, und zwar mit einem Mann, der wirklich zu Lena passt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Von Müttern und Töchtern" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR (Frank Auerbach) beobachten die angespannte Situation.

Reiff für die Insel - Katharina und der große Schatz

TV-Film | 11.05.2019 | 13:20 - 14:50 Uhr
2.5/5014
Lesermeinung
BR Viktor (Peter Sattmann) hat ein ernstes Wörtchen mit Tochter Sandra (Chiara Schoras) zu reden.

Die Eltern der Braut

TV-Film | 11.05.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/504
Lesermeinung
BR Ist es doch noch Liebe zwischen Franziska (Katja Riemann) und ihrem Ex Andreas (Hans-Werner Meyer)?

Kleine Schiffe

TV-Film | 11.05.2019 | 23:45 - 01:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr