Von Pflanzen und ihren Menschen

  • Wir haben in allen Teilen Niederbayerns Menschen besucht, für die Pflanzen und Gärten eine ganz besondere Rolle spielen. Für einen Gärtner sind die kleinsten Pflanzen die größten, ein anderer Pflanzenliebhaber bringt trotz rauen Klimas Bananen zum Wachsen und Fruchten. Die Reise geht einmal durchs Jahr, sie beginnt und endet im Sommer. Vergrößern
    Wir haben in allen Teilen Niederbayerns Menschen besucht, für die Pflanzen und Gärten eine ganz besondere Rolle spielen. Für einen Gärtner sind die kleinsten Pflanzen die größten, ein anderer Pflanzenliebhaber bringt trotz rauen Klimas Bananen zum Wachsen und Fruchten. Die Reise geht einmal durchs Jahr, sie beginnt und endet im Sommer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wir haben in allen Teilen Niederbayerns Menschen besucht, für die Pflanzen und Gärten eine ganz besondere Rolle spielen. Für einen Gärtner sind die kleinsten Pflanzen die größten, ein anderer Pflanzenliebhaber bringt trotz rauen Klimas Bananen zum Wachsen und Fruchten. Die Reise geht einmal durchs Jahr, sie beginnt und endet im Sommer. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Wir haben in allen Teilen Niederbayerns Menschen besucht, für die Pflanzen und Gärten eine ganz besondere Rolle spielen. Für einen Gärtner sind die kleinsten Pflanzen die größten, ein anderer Pflanzenliebhaber bringt trotz rauen Klimas Bananen zum Wachsen und Fruchten. Die Reise geht einmal durchs Jahr, sie beginnt und endet im Sommer. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR
Natur+Reisen, Pflanzen
Von Pflanzen und ihren Menschen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Mi., 28.11.
15:30 - 16:00
Gärtnern in Niederbayern


Die Garten-Tour durch den Regierungsbezirk Niederbayern startet in einem Garten mit beeindruckender Geschichte, in Falkenfels. Dort haben sich zwei Städter den Traum von einem großzügigen Garten erfüllt. 20 Jahre hat die Entstehung gedauert, Marion Ernst hat das Gärtnern inzwischen zu ihrem Beruf gemacht. Ganz ohne Probleme gelingt auch der Anbau von Nordmanntannen nicht, Spätfrost und Hagel machen den Kulturflächen zu schaffen. Manfred Hechinger lässt sich davon nicht entmutigen. Wie sein Vater und Großvater vor ihm, kultiviert er echte bayerische Christbäume. Schmilzt der Schnee, ist ein Ausflug in die Gärtnerei von Horst Bäuerlein eine gute Empfehlung, denn dort spitzen bereits im Januar die ersten Blüten aus dem Boden: Schneeglöckchen in unglaublich vielen Sorten. Im Frühjahr und Frühsommer lohnt ein Ausflug in das Freilandmuseum Massing, dort haben sich Kräuterpädagoginnen auf heimische Wildkräuter spezialisiert. Zum Abschluss geht's in einen Privatgarten, der vor allem mit einfach blühenden Stauden gestaltet ist, denn diese trotzen auch schwierigen Wetterverhältnissen, zeigen lange ihre Blüten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Wurzelgemüse: Violette Karotten.

Querbeet

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3.47/5019
Lesermeinung
SWR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Natur+Reisen | 29.11.2018 | 11:15 - 12:15 Uhr
3.63/5046
Lesermeinung
BR Lilienarche Erlangen von Stefan Strasser. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de

Von Pflanzen und ihren Menschen - Gärtnern in Mittelfranken

Natur+Reisen | 29.11.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr