Von Pflanzen und ihren Menschen

  • Lotosgärtnerei Nymphaion von Werner Wallner in Kirchheim. Bild: Lotusblüte. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Lotosgärtnerei Nymphaion von Werner Wallner in Kirchheim. Bild: Lotusblüte. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Matthias Lukoschek
  • Die Beziehung der Schwaben zu ihren Gärten und Pflanzen ist voller Bewunderung und Faszination. Sie kümmern sich um ihre Pflanzen, wenn alle anderen noch schlafen, bieten ihnen die unterschiedlichsten Lebensräume und wissen, wie auch bei uns Pflanzen wachsen, die hier eigentlich nichts zu suchen haben. Vergrößern
    Die Beziehung der Schwaben zu ihren Gärten und Pflanzen ist voller Bewunderung und Faszination. Sie kümmern sich um ihre Pflanzen, wenn alle anderen noch schlafen, bieten ihnen die unterschiedlichsten Lebensräume und wissen, wie auch bei uns Pflanzen wachsen, die hier eigentlich nichts zu suchen haben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Pflanzen
Von Pflanzen und ihren Menschen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Fr., 30.11.
15:30 - 16:00
Gärtnern in Schwaben


Die erste Station der Gartenreise durch Schwaben ist Augsburg. Über 50 Kübelpflanzen und Blumenkästen stehen hier den Sommer über in der Innenstadt. Von der Innenstadt geht's in den stadteigenen Kräutergarten. Egal ob Rosmarin, Minze oder Thymian, hier darf jeder ernten, was er braucht. Im Kreislehrgarten Bad Grönenbach treffen sich mehrmals im Jahr die Mitglieder der regionalen Obst- und Gartenbauvereine. Sie informieren sich über Neuheiten, holen sich Rat beim Kreisfachberater und bringen den Garten gemeinsam wieder auf Vordermann. Von Bad Grönenbach geht's weiter in die Altstadt von Lindau, die sich auf einer Insel im Bodensee befindet. Platz ist dort Mangelware, auf Gärten verzichten muss in Lindau aber niemand. Auf vielen der Flachdächer, die man früher zum Wäschetrocknen nutzte, befinden sich heute Dachterrassen. In Burgau und auch im nahe gelegenen Rettenbach dreht sich alles um Holz. Eine Forstingenieurin zeigt, wie man aus Walnüssen einen Adventskalender bauen kann, und ein Holzbildhauer, dass in Bäumen auch nach dem Tod so manches Kunstwerk schlummert. Die Staudengärtnerei Gaissmayer ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, besonders schön ist es dort aber im April, wenn die Elfenblumen blühen. Ähnlich ist das in Stöttwang, im Privatgarten der Familie Schäling, liebevoll in Eigenarbeit geplant und angelegt, blüht es hier das ganze Jahr über. Exotisch wird's in Kirchheim in Schwaben, in der Gärtnerei von Werner Wallner wachsen Pflanzen, die wohl kaum einer in Schwaben vermuten würde: Lotos. Die Reise endet schließlich dort, wo sie begonnen hat in Augsburg. Allerdings geht es nicht in die Stadt, sondern in den Botanischen Garten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Wurzelgemüse: Violette Karotten.

Querbeet

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3.47/5019
Lesermeinung
BR Wir haben in allen Teilen Niederbayerns Menschen besucht, für die Pflanzen und Gärten eine ganz besondere Rolle spielen. Für einen Gärtner sind die kleinsten Pflanzen die größten, ein anderer Pflanzenliebhaber bringt trotz rauen Klimas Bananen zum Wachsen und Fruchten. Die Reise geht einmal durchs Jahr, sie beginnt und endet im Sommer.

Von Pflanzen und ihren Menschen - Gärtnern in Niederbayern

Natur+Reisen | 28.11.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Natur+Reisen | 29.11.2018 | 11:15 - 12:15 Uhr
3.63/5046
Lesermeinung
News
Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr

Orcs (Toby Kebbell, links) gegen Menschen (Travis Fimmel): Die Videospielverfilmung "Warcraft: The Beginning" verspricht jede Menge Hau-Drauf-Action.

Das erfolgreichste Videospiel wurde als "Warcraft: The Beginning" verfilmt. Längst überfällig oder u…  Mehr

Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist über weite Strecken ein furchtbar deprimierender Film. Aber einer mit viel Fe…  Mehr

"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr