Von Sternen, Stollen und Weihnachtschören

Report, Dokumentation
Von Sternen, Stollen und Weihnachtschören

RBB
Di., 18.12.
14:45 - 15:15


Wo gibt es den buntesten Sternenhimmel? Was hat eine Papstbulle aus dem Jahr 1491 mit der Entstehung des Christollens zu tun? Wer ist "Tochter Zion" und was zeichnet ein gutes Weihnachtslied aus? Der Film führt in den kleinen Ort Herrnhut in der Oberlausitz, wo in den Internaten der Herrnhuter Brüdergemeinde der erste Herrnhuter Stern als Botschafter der Weihnachtsgeschichte entstand. Am heißesten Tag des Jahres geht es nach Dresden, wo die Stollenbäckerei bereits auf Hochtouren läuft. Circa zwei Millionen Stollen werden in der Stadt von großen und kleinen Bäckereinen hergestellt - nach Originalrezept. In Berlin beginnt Christian Bährens, Musiker, Lehrer und Chorleiter schon im Hochsommer damit, seine Weihnachts- und Adventskonzerte vorzubereiten. Immer mit dem Anspruch, dem Weihnachtsfest gerecht zu werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Typisch!

Typisch! - Der Macher vom Jesus-Center

Report | 18.12.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Kameramann Heribert Schöller bei Dreharbeiten im Packeis

Nach der langen Nacht - Der Winter auf Spitzbergen

Report | 18.12.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Das Ehepaar Angelika und Michael Balz hat auf der "Arche Wilhelminenhof" in Bakum (Landkreis Vechta) seinen Lebenstraum verwirklicht.

NaturNah - Überleben im Land der Großbauern

Report | 18.12.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr