Von der Kunst, sich durchzumogeln

Spielfilm, Drama
Von der Kunst, sich durchzumogeln

Infos
Originaltitel
The Art of Getting by
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 29. September 2011
DVD-Start
Do., 02. Februar 2012
Sky Emotion
Di., 12.06.
03:20 - 04:45


Freddie Highmore ("Charlie und die Schokoladenfabrik") kämpft in diesem starken Teenagerdrama mit den Tücken des Erwachsenwerdens. - Außenseiter George versinkt in philosophischen Büchern und hält die Schule für völlig sinnlos. Lieber zeichnet der 17-Jährige während des Unterrichts düstere Skizzen. Das rächt sich bald, denn nun steht er vor der schier unlösbaren Aufgabe, in kurzer Zeit den Stoff des ganzen Jahres nachzuholen. Als er aber die hübsche Sally kennenlernt, bekommt sein Leben eine neue Motivation.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Von der Kunst, sich durchzumogeln" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Von der Kunst, sich durchzumogeln"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Das Schicksal ist ein mieser Verräter

TV-Tipps Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Spielfilm | 27.05.2018 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.1/5010
Lesermeinung
WDR Jiale (Koh Jia Ler) ist in der Schule mal wieder unangenehm aufgefallen.

Ilo Ilo

Spielfilm | 12.06.2018 | 00:00 - 01:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Leviathan

Spielfilm | 13.06.2018 | 22:25 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
1.67/503
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr