Von der Liebe zur Musik in Georgien

  • Neli (re.) ist eine der hochbetagten Lehrerinnen an der Paliashvili-Musikschule für Hochbegabte. Vergrößern
    Neli (re.) ist eine der hochbetagten Lehrerinnen an der Paliashvili-Musikschule für Hochbegabte.
    Fotoquelle: MDR
  • Auch Theorieunterricht kommt an der Paliashvili-Musikschule nicht zu kurz. Vergrößern
    Auch Theorieunterricht kommt an der Paliashvili-Musikschule nicht zu kurz.
    Fotoquelle: MDR
  • Schulanfang in der Paliashvili-Musikschule: Nicht selten ziehen ganze Familien aus entlegenen Regionen in die Hauptstadt, um ihrem Kind den Besuch der renommierten Einrichtung zu ermöglichen. Vergrößern
    Schulanfang in der Paliashvili-Musikschule: Nicht selten ziehen ganze Familien aus entlegenen Regionen in die Hauptstadt, um ihrem Kind den Besuch der renommierten Einrichtung zu ermöglichen.
    Fotoquelle: MDR
  • Wie seine Mitschüler träumt Adria (re.) von einer Musikerkarriere. Vergrößern
    Wie seine Mitschüler träumt Adria (re.) von einer Musikerkarriere.
    Fotoquelle: MDR
  • Geigerin Anna an ihrem Instrument. Oft lassen sich diese aufgrund ihres hohen Alters nicht mehr richtig stimmen. Vergrößern
    Geigerin Anna an ihrem Instrument. Oft lassen sich diese aufgrund ihres hohen Alters nicht mehr richtig stimmen.
    Fotoquelle: MDR
Musik, Dokumentation
Von der Liebe zur Musik in Georgien

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
So., 14.10.
23:45 - 00:35
Die Paliashvili-Musikschule Tiflis


Georgien: Vielvölkerstaat im Kaukasus, Land zwischen Orient und Okzident, zwischen Gestern und Morgen. Auf einer Anhöhe hoch über der Hauptstadt Tiflis steht die Paliashvili-Musikschule für hochbegabte Kinder. Die Wände des in die Jahre gekommenen Gebäudes haben Risse. Kaum ein Instrument ist noch zu stimmen, und viele Lehrer sind schon weit über das Rentenalter hinaus. Trotz alledem: Wer nach der strengen Aufnahmeprüfung durch die zerschrammte Eingangstür treten darf, tut dies voller Stolz, denn regelmäßig erobern ehemalige Paliashvili-Schüler die Bühnen der Welt. So wurde hier sowohl die Geigerin Lisa Batiashvili als auch die Pianistin Khatia Buniatishvili unterrichtet. Von diesem Erfolg träumen die Kinder - doch ihre Eltern oft noch mehr. Nicht selten ziehen ganze Familien aus entlegenen Regionen in die Hauptstadt, um ihrem Kind den Unterricht zu ermöglichen. Die Dokumentation begleitet die Schüler der Paliashvili-Musikschule und ihre Lehrer über den Zeitraum eines Schuljahres. Wer schafft es, dem Druck standzuhalten? Was lässt sie hadern, woran verzweifeln sie? Und was treibt die Schüler und Lehrer immer wieder aufs Neue an? "Von der Liebe zur Musik in Georgien" ist eine beobachtende Dokumentation über einen magischen Ort. Eine Dokumentation vom Erwachsenwerden und Altern, von Abschieden und Anfängen, von großen Träumen und der Kunst der Improvisation.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der preisgekrönte Tubist Andreas Martin Hofmeir.

Tubissimo - Die Kunst des Andreas Martin Hofmeir

Musik | 21.10.2018 | 10:30 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Angelo Kelly (l.), an seiner Hand Mary Kelly, neben ihr läuft der Jüngste William Kelly. Im Hintergrund laufen Gabriel Kelly, Helen Kelly und die Mutter Kira Kelly (l.).
Der Zweitjüngste Joseph Kelly fehlt auf dem Bild - insgesamt hat Angelo (aktuell) 5 Kinder.

Ein Sommer mit der Kelly Family - Angelo Kelly

Musik | 22.10.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
arte Nachdem Elvis Presley in den 60er Jahren überwiegend harmlose Unterhaltungsfilme gedreht hatte, läutete er mit diesem TV-Special von 1968 sein Comeback auf der Bühne ein.

Elvis: '68 Comeback Special

Musik | 26.10.2018 | 21:45 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr