Von und zu lecker

  • Gastgeber auf Schloss Aschhausen: Manuela Gräfin von Zeppelin und Mann Johann Graf von Zeppelin. Vergrößern
    Gastgeber auf Schloss Aschhausen: Manuela Gräfin von Zeppelin und Mann Johann Graf von Zeppelin.
    Fotoquelle: © SWR/WDR/Melanie Grande
  • Gastgeber auf Schloss Aschhausen: Manuela Gräfin von Zeppelin (l) und Mann Johann Graf von Zeppelin
mit den Kinder Johann Karl, Caroline, Alexandra. Vergrößern
    Gastgeber auf Schloss Aschhausen: Manuela Gräfin von Zeppelin (l) und Mann Johann Graf von Zeppelin mit den Kinder Johann Karl, Caroline, Alexandra.
    Fotoquelle: © SWR/WDR/Melanie Grande
  • SWR Fernsehen VON UND ZU LECKER, FOLGE 15, "Entenbrüstchen auf Schloss Aschhausen", am Mittwoch (13.08.14) um 21:00 Uhr.
Gastgeber auf Schloss Aschhausen: Manuela Gräfin von Zeppelin und Mann Johann Friedrich Graf von Zeppelin. Vergrößern
    SWR Fernsehen VON UND ZU LECKER, FOLGE 15, "Entenbrüstchen auf Schloss Aschhausen", am Mittwoch (13.08.14) um 21:00 Uhr. Gastgeber auf Schloss Aschhausen: Manuela Gräfin von Zeppelin und Mann Johann Friedrich Graf von Zeppelin.
    Fotoquelle: © SWR/WDR/Melanie Grande
  • SWR Fernsehen VON UND ZU LECKER, FOLGE 15, "Entenbrüstchen auf Schloss Aschhausen", am Mittwoch (13.08.14) um 21:00 Uhr.
Gastgeber auf Schloss Aschhausen: Manuela Gräfin von Zeppelin (l) und Mann Johann Friedrich Graf von Zeppelin
mit den Kinder Johann Karl, Caroline, Alexandra. Vergrößern
    SWR Fernsehen VON UND ZU LECKER, FOLGE 15, "Entenbrüstchen auf Schloss Aschhausen", am Mittwoch (13.08.14) um 21:00 Uhr. Gastgeber auf Schloss Aschhausen: Manuela Gräfin von Zeppelin (l) und Mann Johann Friedrich Graf von Zeppelin mit den Kinder Johann Karl, Caroline, Alexandra.
    Fotoquelle: © SWR/WDR/Melanie Grande
Info, Essen + Trinken
Von und zu lecker

Infos
Originaltitel
Von und zu lecker
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
HR
Di., 14.01.
09:15 - 10:00
Folge 3, Wer kocht das beste Adelsmenü? - Zu Gast bei Manuela Gräfin von Zeppelin


Adelsfrauen aus unterschiedlichen Regionen in Deutschland liefern sich einen länderübergreifenden Kochwettbewerb, verbunden mit der Vorstellung ihrer Anwesen, ihres Alltags und Familienlebens sowie der Zubereitung eines Drei-Gänge-Menüs. Gastgeberin ist diesmal Manuela Gräfin von Zeppelin auf Schloss Aschhausen im baden-württembergischen Hohenlohe. Menü: Lachs-Spinat-Röllchen mit Kräuterkäse, Entenbrust mit Spätzle und hausgemachtem Rotkohl, Zitronencreme mit Mandelplätzchen.

Thema:

Heute: Zu Gast bei Manuela Gräfin von Zeppelin



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

History Die Messer

Forged in Fire - Wettkampf der Schmiede - Der Jumonji-Yari

Info | 23.01.2020 | 23:15 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Car History

Car Legends - Die Geschichte von Volkswagen (2)

Info | 24.01.2020 | 11:35 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska - Schwarze Zahlen

Info | 24.01.2020 | 15:15 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hugh Grant und Matthew McConaughey wollen das Single-Dasein ihrer Eltern beenden.

Die Mutter von Matthew McConaughey ist seit vielen Jahren Witwe. Auch der Vater von Hugh Grant lebt …  Mehr

Angela Finger-Erben moderiert die zweite Staffel von "Temptation Island".

Vier Paare lassen sich im Paradies auf die Probe stellen und testen ihre Treue. Ab Februar geht "Tem…  Mehr

Liv Lisa Fries in "Babylon Berlin". In Staffel eins und zwei überzeugte und faszinierte die Berliner Schauspielerin als kecke und dennoch verletzliche Wandlerin zwischen den Welten Bordell-Club und Polizei.

Liv Lisa Fries ist wohl der Grund, warum "Babylon Berlin" nicht nur mit Opulenz und als spannendes S…  Mehr

Der zweite Teil von "Captain Marvel" mit Brie Larson in der Hauptrolle wird bereits produziert.

"Captain Marvel" war einer der erfolgreichsten Filme im Jahr 2019. Nun starteten die Arbeiten am zwe…  Mehr

Til Schweiger sprach in der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" viel über Politik.

Eigentlich wollte Til Schweiger bei Markus Lanz über seinen neuen Film sprechen. Doch dann mischte e…  Mehr