Von und zu lecker
Info, Essen + Trinken • 22.11.2020 • 16:30 - 17:15
Lesermeinung
Zum Finale lädt Gastgeberin Astrid von Kempski auf Schloss Hembsen nach Brakel in Ostwestfalen ein.
Vergrößern
SWR Fernsehen VON UND ZU LECKER, "Bachforellen auf Schloss Hembsen", am Mittwoch (03.09.14) um 21:00 Uhr.
Gastgeberin Astrid von Kempski liebt es, aufwendige Menüs zu kochen und freut sich schon auf das Finale.
Vergrößern
Gastgeberin Astrid von Kempski liebt es, aufwendige Menüs zu kochen und freut sich schon auf das Finale.
Vergrößern
Gastgeberin Astrid von Kempski liebt es, aufwendige Menüs zu kochen und freut sich schon auf das Finale.
Vergrößern
Originaltitel
Von und zu lecker
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
Info, Essen + Trinken

Von und zu lecker

Sie haben sich gegenseitig eingeladen und schlemmen sich durch die feinsten Schlossküchen. Das Rennen um den Titel wird eng, denn bisher haben alle gezeigt, was eine richtig gute Köchin kann - Adelstitel hin oder her. Durch die Dreharbeiten sind jetzt schon Freundschaften entstanden: Sie feiern und lachen zusammen und jede von ihnen weiß ganz genau, dass das Leben auf dem Schloss nicht immer aus Zucker ist. Das Finale führt die Gäste nach Brakel in Ostwestfalen. Dort lebt Astrid von Kempski mit ihrem Mann auf Schloss Hembsen, einer Gutanlage aus dem 14. Jahrhundert. Seit 30 Jahren saniert die Familie das Anwesen, sehr viele Arbeiten hat sie selbst ausgeführt. Astrid von Kempski hat schon Kabelschächte in die Schlossmauern gestemmt und ist eine exzellente Organisatorin. Sie liebt es, aufwendige Menüs zu kochen und freut sich trotz vieler Arbeit auf das Finale - sie will auf jeden Fall mit frischen Bachforellen trumpfen. Das Fernseh-Team hat alle sechs Kandidatinnen tagelang begleitet und ihre Familien kennengelernt. Sie waren bei der täglichen Arbeit und den Vorbereitungen für das festliche Dinner dabei. So bekommen die Zuschauerinnen und Zuschauer private Einblicke in den "adeligen Alltag" und in die wunderschönen Schlösser und Burgen.
top stars
Das beste aus dem magazin
Schauspielerin Elena Uhlig.
HALLO!

Elena Uhlig

In Rolf Silbers Komödie spielt Elena Uhlig eine von drei Halbschwestern, die ausgerechnet in der Adventszeit um das Erbe ihres gemeinsamen Vaters (Peter Lerchbaumer) streiten. Im Interview spricht sie über die Dreharbeiten und wie sie Weihnachten gerne feiert.
Jürgen Prochnow macht sich in seiner Rolle als Wilhelm Schürmann aus dem Staub.
News

"Ich finde das ganz wichtig, was die jungen Leute machen"

Jürgen Prochnow ist in der Komödie "Der Alte und die Nervensäge" als grummeliger Senior zu sehen, dem alles einfach zu viel wird. Auf seiner Flucht vor der nervigen Familie begegnet er dem jungen Felix.
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.