Vorsicht, Taschendiebe!

  • Bei Vernehmungen schweigen die Taschendiebe meist, Bandenmitglieder werden nicht verraten. Vergrößern
    Bei Vernehmungen schweigen die Taschendiebe meist, Bandenmitglieder werden nicht verraten.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Ein Taschendieb wurde auf frischer Tat in einer Berliner S-Bahn geschnappt. Vergrößern
    Ein Taschendieb wurde auf frischer Tat in einer Berliner S-Bahn geschnappt.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Die Zivilfahnder der Bundespolizei tragen unter ihrer Kleidung eine kugelsichere Weste und eine Polizeimarke. Vergrößern
    Die Zivilfahnder der Bundespolizei tragen unter ihrer Kleidung eine kugelsichere Weste und eine Polizeimarke.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Die Höchststrafe für einfachen Diebstahl liegt bei fünf Jahren Haft, für gewerbsmäßigen Diebstahl bei zehn Jahren. Vergrößern
    Die Höchststrafe für einfachen Diebstahl liegt bei fünf Jahren Haft, für gewerbsmäßigen Diebstahl bei zehn Jahren.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Die Bundespolizei arbeitet mit osteuropäischen Behörden zusammen, um flüchtige Taschendiebe zu finden. Vergrößern
    Die Bundespolizei arbeitet mit osteuropäischen Behörden zusammen, um flüchtige Taschendiebe zu finden.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • In einer Berliner Erstaufnahmeeinrichtung sucht die Bundespolizei nach einem potenziellen Taschendieb. Vergrößern
    In einer Berliner Erstaufnahmeeinrichtung sucht die Bundespolizei nach einem potenziellen Taschendieb.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Per Haftbefehl gesuchte Taschendiebe flüchten oft ins osteuropäische Ausland. Vergrößern
    Per Haftbefehl gesuchte Taschendiebe flüchten oft ins osteuropäische Ausland.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
Report, Recht und Kriminalität
Vorsicht, Taschendiebe!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Sa., 10.11.
19:15 - 19:45
Fahnder im Einsatz


460 Taschendiebstähle pro Tag in Deutschland - Tendenz steigend. Allein auf Bahnhöfen ein Anstieg um 25 Prozent. Polizeiliche Erkenntnisse deuten auf Bandenstrukturen aus Osteuropa hin. Offenbar professionell organisiert, perfekt vernetzt und gut geschult. Auf diese Weise erbeuten die Banden hohe Summen. Taschendiebstahl - längst kein Gelegenheitscoup mehr, sondern gesteuert von Hintermännern, die nur schwer zu fassen sind. Die "ZDF.reportage" begleitet die Bundespolizei Berlin bei ihrem Kampf gegen den organisierten Taschendiebstahl. In Zügen und an Bahnhöfen versuchen zivile Fahnder, die Diebe auf frischer Tat zu schnappen. Die Täter haben es insbesondere auf schlafende Reisende und Touristen abgesehen. Auch im Gedränge, auf Treppen und Rolltreppen tricksen sie ihre Opfer geschickt aus, entwenden Brieftaschen und Smartphones. Die Bundespolizei versucht daher, die Verbrecher mit Videoüberwachungstechnik zu überführen. Die "ZDF.reportage: Vorsicht, Taschendiebe! - Fahnder im Einsatz" gewährt Einblicke in die Masche der Taschendiebe sowie in die Maßnahmen und neueren Fahndungserfolge der Bundespolizei. Darüber hinaus zeigt der Film Tatverdächtige, die aus Rumänien zurück nach Deutschland gebracht werden, damit ihnen hier der Prozess gemacht werden kann. Weiterhin erklärt der Film, wie man sich am besten vor Taschendieben schützen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 16.12.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
2.11/509
Lesermeinung
ARD ie erste Ausgabe mit Moderatorin Judith Rakers ist am Montag, 27. August 2018, um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen. - Judith Rakers moderiert die Sendung "Kriminalreport" im Ersten.

Kriminalreport

Report | 17.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
3sat Bernhard W. wurde durch 814 Tage Untersuchungs- und Sicherheitshaft schwer traumatisiert.

Reporter Crime - Unschuldsvermutung

Report | 19.12.2018 | 00:35 - 01:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr