Vorsicht, Taschendiebe!

  • Ein Taschendieb wurde auf frischer Tat in einer Berliner S-Bahn geschnappt. Vergrößern
    Ein Taschendieb wurde auf frischer Tat in einer Berliner S-Bahn geschnappt.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Die Bundespolizei arbeitet mit osteuropäischen Behörden zusammen, um flüchtige Taschendiebe zu finden. Vergrößern
    Die Bundespolizei arbeitet mit osteuropäischen Behörden zusammen, um flüchtige Taschendiebe zu finden.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • In einer Berliner Erstaufnahmeeinrichtung sucht die Bundespolizei nach einem potenziellen Taschendieb. Vergrößern
    In einer Berliner Erstaufnahmeeinrichtung sucht die Bundespolizei nach einem potenziellen Taschendieb.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Per Haftbefehl gesuchte Taschendiebe flüchten oft ins osteuropäische Ausland. Vergrößern
    Per Haftbefehl gesuchte Taschendiebe flüchten oft ins osteuropäische Ausland.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Die Zivilfahnder der Bundespolizei tragen unter ihrer Kleidung eine kugelsichere Weste und eine Polizeimarke. Vergrößern
    Die Zivilfahnder der Bundespolizei tragen unter ihrer Kleidung eine kugelsichere Weste und eine Polizeimarke.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Bei Vernehmungen schweigen die Taschendiebe meist, Bandenmitglieder werden nicht verraten. Vergrößern
    Bei Vernehmungen schweigen die Taschendiebe meist, Bandenmitglieder werden nicht verraten.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
  • Die Höchststrafe für einfachen Diebstahl liegt bei fünf Jahren Haft, für gewerbsmäßigen Diebstahl bei zehn Jahren. Vergrößern
    Die Höchststrafe für einfachen Diebstahl liegt bei fünf Jahren Haft, für gewerbsmäßigen Diebstahl bei zehn Jahren.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Heller
Report, Recht und Kriminalität
Vorsicht, Taschendiebe!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 29.11.
19:15 - 19:45
Fahnder im Einsatz


460 Taschendiebstähle pro Tag in Deutschland - Tendenz steigend. Allein auf Bahnhöfen ein Anstieg um 25 Prozent. Polizeiliche Erkenntnisse deuten auf Bandenstrukturen aus Osteuropa hin. Offenbar professionell organisiert, perfekt vernetzt und gut geschult. Auf diese Weise erbeuten die Banden hohe Summen. Taschendiebstahl - längst kein Gelegenheitscoup mehr, sondern gesteuert von Hintermännern, die nur schwer zu fassen sind. Die "ZDF.reportage" begleitet die Bundespolizei Berlin bei ihrem Kampf gegen den organisierten Taschendiebstahl. In Zügen und an Bahnhöfen versuchen zivile Fahnder, die Diebe auf frischer Tat zu schnappen. Die Täter haben es insbesondere auf schlafende Reisende und Touristen abgesehen. Auch im Gedränge, auf Treppen und Rolltreppen tricksen sie ihre Opfer geschickt aus, entwenden Brieftaschen und Smartphones. Die Bundespolizei versucht daher, die Verbrecher mit Videoüberwachungstechnik zu überführen. Die "ZDF.reportage: Vorsicht, Taschendiebe! - Fahnder im Einsatz" gewährt Einblicke in die Masche der Taschendiebe sowie in die Maßnahmen und neueren Fahndungserfolge der Bundespolizei. Darüber hinaus zeigt der Film Tatverdächtige, die aus Rumänien zurück nach Deutschland gebracht werden, damit ihnen hier der Prozess gemacht werden kann. Weiterhin erklärt der Film, wie man sich am besten vor Taschendieben schützen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II In einem Vorort von Anchorage, machen Bauarbeiter eine grausige Entdeckung, sie finden eine nackte Frauenleiche. Bild: Adam Lee Curtis

Die Forensiker - Profis am Tatort - Mord in Alaska(Palm Reader)

Report | 28.11.2018 | 01:55 - 02:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Der Serienkiller Frank G. ermordet mindestens vier Frauen, und mit jeder Tat wird der "Rhein-Ruhr-Ripper" hemmungsloser und brutaler, bis ihm die Ermittler endlich auf die Spur kommen.

TV-Tipps Aktenzeichen XY... gelöst!

Report | 28.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Scheinidentität: Gesicht und Fingerabdruck.

DokThema - Pässe für Kriminelle - Biometrischer Datenhandel im Dark Web

Report | 28.11.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Helene Fischer hat gut lachen: Die Schlagersängerin sicherte sich Platz acht auf der "Forbes"-Liste der best verdienenden Sängerinnen.

Beim Blick auf die aktuelle Forbes-Liste werden sich Céline Dion und Britney Spears vielleicht frage…  Mehr

Über 250 Jahre war das Bild der Bergarbeiter unwiderruflich mit dem Ruhrgebiet verbunden. Ende 2018 schließt die letzte deutsche Zeche. Anlässlich dieses Endes einer Ära strahlt das ZDF mehrere Dokumentationen zum Thema Bergbau und Steinkohleausstieg aus.

Im Dezember endet eine Ära. Dann wird die letzte deutsche Zeche geschlossen. Das ZDF blickt in versc…  Mehr

Optimistisch trotz brutaler Diagnose: Susanna gibt sich nicht auf.

Der Sender begleitet vier junge Menschen, die wissen, dass sie wahrscheinlich bald sterben lassen, s…  Mehr

Judith Williams, Frank Thelen, Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl nehmen ein Produkt unter die Lupe. Für die folgenden Gründer und deren Ideen konnten sie sich begeistern.

Mit Folge zwölf ist die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende gegangen. Z…  Mehr

Johannes B. Kerner sucht Superhirne, die mit ihm die Finalshow am Samstag bestreiten werden.

Um das große Show-Finale am Samstag zu erreichen, müssen die Kandidaten gegen Michael "Bully" Herbig…  Mehr