Vox Pop

Report, Infomagazin
Vox Pop

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 02.06.
11:00 - 11:50


Das Euromagazin widmet sich Themen, die die ganze Europäische Union bewegen. Zu Wort kommen hier die Bürger selbst, es werden aber auch neue Euro-Initiativen und Bürger-Aktionen vorgestellt.

Thema:

Kinder- und Jugendhilfe auf dem Prüfstand

Einem 2014 veröffentlichen WHO-Bericht zufolge, werden in der EU 18 Millionen Kinder und Jugendliche Opfer von Misshandlungen, aber nur 10% von ihnen werden professionell betreut. Und das, obwohl es in allen Ländern Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen gibt, deren Aufgabe es ist, Gefährdungssituationen zu erkennen und geeignete Maßnahmen zum Schutz des Kindeswohls zu ergreifen. Doch auch bei der Betreuung der in Obhut genommenen Minderjährigen liegt einiges im Argen: überfüllte Einrichtungen, zu wenig Pflegefamilien und so weiter. Was müsste der Staat tun, damit Kinder und Jugendliche bestmöglich betreut werden können?
Kontroverse der Woche: Ist eine Inobhutnahme bei Kindesgefährdung immer geboten? Ja, ausnahmslos, heißt es beispielsweise in Großbritannien und Norwegen. In Frankreich ist man dagegen anderer Auffassung: Kinder und Jugendliche sollten um jeden Preis in ihrem familiären Umfeld belassen werden. Zwei Anschauungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Fehlentwicklungen und Versäumnisse gibt es bei beiden ...
Umfrage der Woche: "Vox Pop" hat in Frankreich nachgefragt: 325.000 Kinder werden von den Jugendämtern betreut. Doch einige Kinderärzte schlagen Alarm: Ihrer Meinung nach bräuchten sogar 500.000 Kinder und Jugendliche professionelle Hilfe. Könnte die mangelnde Koordination der in der Zuständigkeit der Departements liegenden Kinder- und Jugendhilfe der Grund dafür sein, dass die Zahlen so weit auseinanderklaffen?

Wasser: Grundrecht oder Handelsware?

"Wasser ist keine übliche Handelsware, sondern schützenswertes Erbe". Slowenien hat den Worten der EU-Kommission Taten folgen lassen und als erstes Mitgliedsland das Recht auf Trinkwasser in seinem Grundgesetz verankert. Aber reicht das aus, um der Vermarktung von Wasser den Hahn abzudrehen und sicherzustellen, dass alle Bürger Zugang zu preiswertem Trinkwasser erhalten?
In dieser Woche ist Igor Soltès zu Gast bei "Vox Pop". Der slowenische EU-Abgeordnete hat sich in den EU-Institutionen für ein Menschenrecht auf Wasser eingesetzt.
Und wie immer berichten "Vox-Pop"-Korrespondenten aus ihren Ländern über das Thema der Woche. Wie ist die Wasserversorgung in den einzelnen Mitgliedstaaten geregelt? John Paul Lepers berichtet in der Reportage der Woche von einem Privatunternehmen in Slowenien, das Wasser aus einer Quelle schöpft und es in Flaschen abfüllt.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR selbstbestimmt! Das Magazin

selbstbestimmt! Das Magazin

Report | 03.06.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
2.99/504
Lesermeinung
BR Euroblick

Euroblick

Report | 03.06.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr