Vox Pop

Report, Infomagazin
Vox Pop

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 23/09 bis 22/11
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
So., 23.09.
10:55 - 11:20


Das Euromagazin widmet sich Themen, die die ganze Europäische Union bewegen. Zu Wort kommen hier die Bürger selbst, es werden aber auch neue Euro-Initiativen und Bürger-Aktionen vorgestellt.

Thema:

Wird Antisemitismus banalisiert?

Ist der Antisemitismus wieder auf dem Vormarsch? Und wird das Phänomen banalisiert? 76 Prozent der Europäer glauben, dass der Judenhass in den letzten fünf Jahren zugenommen hat. In Deutschland, Frankreich und Großbritannien ist die Zahl der Angriffe auf die jüdische Gemeinschaft stark angestiegen; 2016 im Vereinten Königreich sogar um mehr als 36 Prozent.
Kontroverse der Woche: Tun die Staaten genug gegen den Antisemitismus?
Recherche der Woche: In Deutschland scheinen alte Dämonen wieder aufzuerstehen. Seit 2013 hat sich die Zahl der Straftaten mit antisemitischem Hintergrund verdoppelt. Der Judenhass schleicht sich zurück in Alltag und Schulen. Angesichts dieser alarmierenden Feststellung hat die Bundesregierung eine in Europa einzigartige Stelle geschaffen: den Beauftragten für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus.

Ein Land ohne Obdachlose?

Die Zahl der Personen ohne festen Wohnsitz steigt in Europa rasant an. In Frankreich sollen 143.000 Personen auf der Straße leben, doppelt so viele wie noch 2001. Und in Deutschland werden es 2018 geschätzt 1,2 Millionen Menschen sein. Wie kann man das Phänomen aufhalten? Und wie muss man damit umgehen, dass immer mehr Sicherheitsfanatiker in den Obdachlosen eine Gefahr für die öffentliche Ordnung sehen?
Diese Woche ist Juha Kaakinen, Gründer der "Housing First"-Initiative, bei "Vox Pop" zu Gast. Das europaweit einzigartige Programm ermöglichte es, die Zahl der Obdachlosen in Finnland innerhalb von zwei Jahren um 20 Prozent zu reduzieren.
Die Reportage führt nach Großbritannien. Hier werden immer mehr Menschen wegen Bettelei festgenommen und regelrechte Jagden auf Wohnungslose veranstaltet.
Und wie immer berichten "Vox Pop"-Korrespondenten aus ihren Ländern über das Thema der Woche; dieses Mal über das Scheitern der Notmaßnahmen zur Reduzierung der Obdachlosigkeit.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Schnittgut. Alles aus dem Garten

Report | 26.09.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
3.67/5015
Lesermeinung
SWR Logo

Kaffee oder Tee

Report | 26.09.2018 | 16:05 - 17:00 Uhr
3.52/5023
Lesermeinung
WDR Hier und Heute - Logo

Hier und heute

Report | 26.09.2018 | 16:15 - 18:00 Uhr
3.76/5042
Lesermeinung
News
Newt Scamander (Eddie Redmayne) und Tina Goldstein (Katherine Waterston) jagen den entflohenen Gellert Grindelwald.

Bis zum 15. November müssen sich Fans noch gedulden, bis "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verb…  Mehr

 Madlen Kaniuth und ihr Freund Christian Becker haben in Las Vegas geheiratet.

"Alles was zählt"-Star Madlen Kaniuth hat in Las Vegas im engen Kreis ihre große Liebe Christian geh…  Mehr

"Wir beide haben ein gewisses Alter - da hat man ein sichereres Gespür für das, was richtig ist, als in jüngeren Jahren": Joseph Hanneschläger und Bettina Geyer haben sich im Sommer das Jawort gegeben.

"Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger hat sein Glück gefunden. Im Interview erzählt er, wie er seine…  Mehr

Bill Cosby (Mitte) vor Gericht: Nun wurde er zu mindestens drei und maximal zehn Jahren Haft verurteilt.

Bill Cosby ist der erste verurteilte Prominente der "MeToo"-Ära. Von vielen Seiten wurde das Urteil …  Mehr

Olivia Jones erhebt gegen die Ärzte Daniel Küblböcks schwere Vorwürfe.

Nach dem mutmaßlichen Selbstmord von Daniel Küblböck erhebt Olivia Jones schwere Vorwürfe gegen die …  Mehr