Vox Pop

Report, Infomagazin
Vox Pop

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
arte
So., 07.10.
11:05 - 11:40


Das Euromagazin widmet sich Themen, die die ganze Europäische Union bewegen. Zu Wort kommen hier die Bürger selbst, es werden aber auch neue Euro-Initiativen und Bürger-Aktionen vorgestellt.

Thema:

Windräder in der Flaute

Bis 2030 will die Europäische Union 27 Prozent ihres Stromverbrauchs mit erneuerbaren Energien decken. Die wichtigste grüne Energiequellen ist die Windkraft: In Dänemark macht sie 44 Prozent der gesamten Stromerzeugung aus, in Portugal 24 Prozent. Doch anderswo sind die Flügelräder stark umstritten.
Kontroverse der Woche: Soll Europa alles auf die Windkraft setzen?
"Ja: Nur so können wir die Klimaziele erreichen", meinen Umweltschützer. "Nein: Windräder verursachen zu viele Probleme, allen voran die Lärmbelästigung. Außerdem erzeugen sie nur zu 23 Prozent der Zeit Strom und sind damit nicht rentabel", argumentieren genervte Anwohner.
Recherche der Woche: "Vox Pop" recherchierte in Deutschland, wo die Windkrafterzeugung dank der sogenannten Bürgerenergiegesellschaften zu 40 Prozent in Bürgerhand ist. Dieses in Europa einzigartige Modell bescherte dem Land seine Vorzeigestellung bei erneuerbaren Energien. Doch heute wird es vehement infrage gestellt.

Autismus - ein neuer Trend?

Ist Autismus in Mode? Menschen mit Autismus spielen die Hauptrolle in Serien und Spielfilmen und prangen auf Titelblättern von Zeitschriften.
3,3 Millionen Menschen in Europa sollen von Autismus betroffen sein. Die neurologische Störung ist ein enormes Hindernis für die gesellschaftliche Teilhabe: Vielen Betroffenen bleibt eine normale Schulbildung verwehrt, die Arbeitslosigkeit liegt zwischen 70 und 90 Prozent. Eine Ausnahme ist das Asperger-Syndrom, das als einzige Ausprägung des Phänomens gesellschaftliche Anerkennung genießt. Asperger-Betroffene sind geistig nicht beeinträchtigt, sondern im Gegenteil intelligenter als der Durchschnitt. Dies wird zunehmend auch von Arbeitgebern erkannt, die gezielt Menschen mit Asperger-Syndrom einstellen.
Zu Gast bei "Vox Pop" ist diese Woche Josef Schovanec, Asperger-Autist, Schriftsteller und Doktor der Philosophie, der sich für die Entmarginalisierung von Menschen mit autistischer Störung einsetzt.
Die Reportage führt "Vox Pop" nach Dänemark: Dort stellt eine Beratungsgesellschaft ausschließlich Autisten ein, überwiegend mit Asperger-Syndrom.
Und wie immer berichten "Vox-Pop"-Korrespondenten aus ihren Ländern über das Thema der Woche: die Behandlung und Betreuung von Menschen mit Autismus.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins K1 Magazin

K1 Magazin

Report | 04.10.2018 | 22:20 - 23:25 Uhr
2.71/5014
Lesermeinung
MDR selbstbestimmt! Das Magazin

selbstbestimmt! Das Magazin

Report | 07.10.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
2.99/504
Lesermeinung
3sat sonntags

sonntags - Welchen Wert hat unser Essen?

Report | 08.10.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
3.31/5013
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr