WILDER WILDER WESTEN

Report, Zoo-Doku
WILDER WILDER WESTEN

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
WDR
Fr., 12.07.
13:05 - 13:50
Folge 10


Im Allwetterzoo Münster bekommen die Wölfe regelmäßig Besuch von Ihrer Tierpflegerin Anke. Seit einigen Wochen versucht sie mit der Gruppe das sogenannte medical training. Dabei möchte sie so nah wie möglich an die Tiere herankommen, sie bestenfalls sogar anfassen können. Doch die Tiere sind noch sehr scheu, vermeiden den Kontakt bislang. Das Training ist aber wichtig, denn sonst müssten die Zooleute die Tiere bei jedem Wehwehchen sofort in Narkose legen. Ob Anke bei ihren Wölfen heute einen Schritt weiter kommt? In Münster leben 311 unterschiedliche Arten im Allwetterzoo. Eine davon sind die winzigen Blattschneideameisen. Ihre Kolonie hat mehrere Bauten, die alle über ein Rohrsystem miteinander verbunden sind. Für die Besucher eine überraschende Präsentation dieser Tierart, für die Ameisen Schwerstarbeit, denn die abgeschnittenen Blätter müssen sie durch die Rohre zu ihrem Futterplatz schleppen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Tigermann Vanni aus dem Frankfurter Zoo ist eine beeindruckende Schönheit.

Giraffe, Erdmännchen & Co

Report | 24.07.2019 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.2/5055
Lesermeinung
NDR LOGO

Leopard, Seebär & Co. - Taufe der Löwenbabies

Report | 24.07.2019 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.26/5019
Lesermeinung
MDR Logo

Elefant, Tiger & Co.

Report | 26.07.2019 | 19:50 - 20:15 Uhr
3.59/5017
Lesermeinung
News
Steffi Bartsch scheint schon früh mit der Situation im "Sommerhaus der Stars" überfordert.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr

Matt Damon (links) und Ben Affleck wollen wieder gemeinsam drehen.

Matt Damon und Ben Affleck wollen sich bis aufs Blut bekämpfen – allerdings nur in einem neuen gemei…  Mehr