WISO

Report, Wirtschaft und Konsum
WISO

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
ZDF
Mo., 05.11.
19:25 - 20:15


Wirtschaft und Sozialpolitik geht alle etwas an. Da hilft es dem Zuschauer, wenn diese Themen nicht bloß aus der Sicht von Experten beurteilt werden, sondern auch aus der von Betroffenen.

Thema:

WISO-Tipp: "Finanzplanung für Frauen"
Finanzielle Unabhängigkeit bewahren

Finanzplanung für Frauen ist laut einer Studie unentbehrlich. Denn Männer haben danach im Schnitt 30 000 Euro mehr Vermögen als Frauen. Einer der Gründe: Wenn das erste Kind kommt, entscheiden sich 95 Prozent für eine Auszeit vom Job und damit für Elterngeld statt Gehalt. Später arbeiten viele Mütter nur Teilzeit. Was dazu führt, dass Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger verdienen als Männer. Und wer heute weniger verdient, bekommt später weniger Rente.
In einer Partnerschaft oft kein Problem. Nur darauf verlassen kann man sich nicht. Im Fall einer Trennung, Scheidung oder des Todes des Partners machen sich die finanziellen Einbußen für Frauen schmerzlich bemerkbar - auch langfristig.
Wie können Frauen trotz Familie ihre finanzielle Unabhängigkeit aufrechterhalten und der Altersarmut vorbeugen? Für wen lohnt sich ein Ehe- oder Partnerschaftsvertrag? Welche Absprachen können mit dem Arbeitgeber getroffen werden?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Küchentricks im Check - Die Tops und Flops

Küchentricks im Check - Die Tops und Flops

Report | 30.10.2018 | 11:25 - 12:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Thomas Eigenthaler, Vorsitzender der Deutschen Steuer-Gewerkschaft.

Macht und Machenschaften - Milliardengeschäft Steuerhinterziehung

Report | 01.11.2018 | 00:45 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Über 2.000 Euro gibt jeder Deutsche im Schnitt jährlich für Versicherungen aus - aber was passiert im Schadensfall?

Die Tricks der Banken und Versicherungen - Angelockt und abgezockt

Report | 12.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr

Familie wider Willen: Jade (Lea Ruckpaul, links) und Oliver (Tilman Pörzgen, zweiter von links) wollen heiraten. Doch wenn es nach Olivers Mutter Claudia (Rebecca Immanuel, zweite von rechts) und Jades Vater Herb (Christoph M. Ohrt, rechts) geht, dann ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt sind aus der Serie "Edel & Starck" bekannt. Das Traumpaar übe…  Mehr

Die Figuren von Playmobil werden nun auch auf der Kinoleinwand lebendig.

Aus dem Kinderzimmer auf die Kinoleinwand: Die Figuren des Playmobil-Universums bekommen ihren eigen…  Mehr