WaPo Bodensee

  • Nach dem schrecklichen Bootsunfall befragt Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, l.) den Schüler Lukas Kerner (Patrick Mölleken, r.) - er steht unter Schock. Vergrößern
    Nach dem schrecklichen Bootsunfall befragt Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, l.) den Schüler Lukas Kerner (Patrick Mölleken, r.) - er steht unter Schock.
    Fotoquelle: ARD/SWR
  • Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) kann sich bei der Lösung des Falls auf die gute Kombinationsgabe ihrer Kollegin Julia (Wendy Güntensperger, r.) verlassen. Vergrößern
    Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) kann sich bei der Lösung des Falls auf die gute Kombinationsgabe ihrer Kollegin Julia (Wendy Güntensperger, r.) verlassen.
    Fotoquelle: ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
  • Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, l.) und ihr Kollege Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis, r.) müssen einen schrecklichen Unfall aufklären. Vergrößern
    Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, l.) und ihr Kollege Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis, r.) müssen einen schrecklichen Unfall aufklären.
    Fotoquelle: ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
  • Mit dem Familienfrieden ist es schnell vorbei, als Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, l.) mit Ermittlungen in der Klasse ihrer Tochter Johanna (Sofie Eifertinger, r.) beginnt. Vergrößern
    Mit dem Familienfrieden ist es schnell vorbei, als Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, l.) mit Ermittlungen in der Klasse ihrer Tochter Johanna (Sofie Eifertinger, r.) beginnt.
    Fotoquelle: ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
  • Das Familienglück von Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, M.) mit Sohn Niklas (Noah Calvin, l.) und Tochter Johanna (Sofie Eifertinger, r.) wird jäh gestört - ein Surfer ist schwer verunglückt. Vergrößern
    Das Familienglück von Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, M.) mit Sohn Niklas (Noah Calvin, l.) und Tochter Johanna (Sofie Eifertinger, r.) wird jäh gestört - ein Surfer ist schwer verunglückt.
    Fotoquelle: ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
Serie, Krimiserie
WaPo Bodensee

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD
Di., 05.06.
18:50 - 19:45
Folge 6, Genug ist genug


Neles Familienglück wird jäh gestört. Statt die Spiegeleier ihres frisch verliebten Sohnes Niklas genießen zu können, muss sie sich um die Hintergründe eines schrecklichen Unfalls kümmern. Weil das ihn ziehende Boot plötzlich Motorschaden hatte, ist ein wassersurfender Schüler, Marvin, verunglückt und ringt nun im Krankenhaus um sein Leben. Sein Kumpel Lukas macht sich heftige Vorwürfe. Für Pirmin Spitznagel steht schnell fest, dass es sich um die jüngste Tat eines Serientäters handelt, der schon reihenweise die Boote eines Jachtclubs ausgeschaltet hat, indem er Diesel in deren Tank schüttete. Ein erster Verdacht fällt auf die Öko-Aktivistin Frederike Löffler, die vor dem Club Flugblätter verteilt, aber behauptet, ein Alibi zu haben. Der schnöselige Jachtbesitzer Lars Grübner will zur Tatzeit ein silbernes Mittelklasseauto auf dem Clubgelände gesehen haben. Für Nele wird es jetzt happig. Sie muss diesmal bei den Ermittlungen auf die Hilfe von Andreas Rambach verzichten, weil der sich wegen familiärer Probleme vom Dienst abmeldet. Dabei geht es bei der Polizistin daheim selbst drunter und drüber: Niklas bekommt von Melanie einen Korb, Tochter Johanna ist sauer, weil Mama unter ihren Klassenkameraden ermittelt und der schöne Schweizer Hauptmann Aubry lädt Nele zu einem verlockenden Törn in seinem Motorboot auf dem Bodensee ein. Selbst hier kann Nele nicht abschalten. Sie fragt sich, wer das Heizöl in den Tank des Sportboots geschüttet hat. Die traurige Mina, die ihren Freund Marvin im Krankenhaus besucht und sich aufopferungsvoll um ihren kranken Opa kümmert, kann ihr auch nicht helfen. Doch bevor Nele mit ihrer Mutter Mechthild in Ruhe auf der Terrasse frühstücken kann, benötigt sie die Hilfe ihrer Tochter und die gute Kombinationsgabe von Kollegin Julia, um den Fall zu lösen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der Gerichtsvollzieher (Joachim Lautenbach, 2.v.l.) hat Claudia (Janette Rauch, r.) und Tarik (Serhat Cokgezen, l.) um Amtshilfe gebeten, um die Wohnung des verschuldeten Herrn Tönnsen (Günter Junghans, 2.v.r.) zu räumen.

Notruf Hafenkante - Die ganze Wahrheit

Serie | 16.07.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.28/50134
Lesermeinung
ZDF Es scheint, als würde der Dorfpolizist Elmar Ströbele (Paul Fassnacht, l.) den Mörder schützen. Darum nehmen ihn die SOKO-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) in die Mangel.

SOKO Stuttgart - Altlasten

Serie | 16.07.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.82/5090
Lesermeinung
ZDF .

Die Rosenheim-Cops - Eine faule Karriere

Serie | 16.07.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50135
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr