Waffelherzen

Trille (Simon H.Voldsund, li.) mit seiner Schwester Krßlla (Ingrid Bjßrnov Brustad, re.) und ihrem Lieblingsstofftier kleiner Fuchs. Vergrößern
Trille (Simon H.Voldsund, li.) mit seiner Schwester Krßlla (Ingrid Bjßrnov Brustad, re.) und ihrem Lieblingsstofftier kleiner Fuchs.
Fotoquelle: © KiKA/NRK - Honorarfreie Ve...
Serie, Kinderserie
Waffelherzen

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Norwegen
Produktionsdatum
2011
KiKa
So., 21.10.
15:10 - 15:30
Folge 2


Folge In Knert-Mathilde wird das Johannesfest gefeiert. Es ist Brauch, dass zwei Kinder ein Brautpaar spielen. Trille würde das gerne mit Lena machen, aber die weigert sich, denn sie sind ja nur gute Nachbarn. Daher beschließen sie, lieber die Hexe, die am Abend im Johannesfeuer verbrannt wird, zu bauen. Doch ihr Vorhaben will nicht so recht klappen und obendrein werden sie auch noch von Trilles älteren Geschwistern Magnus und Minda dafür ausgelacht. Lena möchte unbedingt den kleinen Fuchs, das Lieblingsstofftier von Trilles jüngerer Schwester Krølla, für das Hexengesicht verwenden. Trille hat zwar von Anfang an ein schlechtes Gefühl, lässt sich aber schließlich von Lena überreden. Wird die Fuchs-Hexe ein Erfolg beim Johannesfeuer?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Alice (Emilia Flint) ist schockverliebt in den kleinen Murphy und möchte ihn am liebsten behalten.

Die Pfefferkörner - Ein Buch für Murphy

Serie | 20.10.2018 | 08:25 - 08:50 Uhr
3.64/5039
Lesermeinung
arte Ministerpräsident Woll (Trond Espen Seim, Mi.) mit Bildungsminister Schjelderup (Bjarte Hjelmeland, li.), seiner Tochter Amelia (Iben Akerlie, 2.v.l.) und den Beratern Ritter Hansen (Anders Danielsen Lie, 2.v.r.) und Steffensen (Anna Bache-Wiig, re.)

Mammon - Politik und andere Verbrechen - Opfermahl

Serie | 01.11.2018 | 22:10 - 23:05 Uhr
3/504
Lesermeinung
ARD Heinrich (Patrick von Blume) erklärt Juna (Claire Wegener) begeistert den Expressionismus.

Junas fantastische Reise - Ernsthaft - es geht los!

Serie | 04.11.2018 | 10:30 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr