Wagnerwahn

Musik, Dokumentation
Wagnerwahn

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
SWR
Fr., 18.05.
07:00 - 07:30
Der Komponist Richard Wagner


Im Mittelpunkt des Films steht das komplexe und von Skandalen begleitete Verhältnis zwischen Richard und seiner zweiten Ehefrau Cosima Wagner. Ein Paar, das kaum Skrupel kennt, wenn es darum geht, Wagners Interessen zu dienen und seinen Mythos zu errichten - eine Art "Bonnie & Clyde" der Kulturgeschichte. Wagners künstlerische Visionen sind ihrer Zeit weit voraus, seine Idee des "Gesamtkunstwerks" hat auch den Film, insbesondere Hollywood, geprägt. In Anspielung an diese Entwicklung wird die Geschichte des extravaganten Duos im Stil eines Hollywood-Melodrams der 50er Jahre erzählt. Die Szenen sind ausschließlich mit Wagners Musik orchestriert. Die Dialoge bauen auf Originalzitaten aus Wagners Briefen und Cosimas Tagebüchern auf. Wagners Antisemitismus steht in einem irritierenden Widerspruch zu seinen universellen Werken. Seine schillernde Androgynität, seine Sucht nach Luxus, Ausschweifung, Parfüm und Seide sind dagegen ein Schlüssel zum Geheimnis seiner berauschenden und erotisch aufgeladenen Musik.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Howard Carpendale und Gregor Meyle (l.)

Meylensteine - Howard Carpendale

Musik | 29.05.2018 | 23:00 - 00:05 Uhr
4.5/506
Lesermeinung
arte August 1944: Die Franzosen genossen ihre wiedergewonnene Freiheit und sangen die Refrains von Marlene Dietrich.

Lieder der Libération

Musik | 30.05.2018 | 05:00 - 05:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte 1987 standen Musik und Politik im Mittelpunkt von Paul Simons historischer Tournee ""Graceland"."

Paul Simon - Under African Skies

Musik | 01.06.2018 | 22:10 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr