Wahl 2018 - Die Entscheidung

Report, Politik
Wahl 2018 - Die Entscheidung

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
So., 14.10.
17:15 - 18:30


Spannung pur im Maximilianeum: Wie schneidet der neue Ministerpräsident ab? Schafft es die CSU wieder alleine? Oder bekommt der Freistaat nach fünf Jahren wieder eine Koalitionsregierung? BR-Teams sind überall live dabei: Moderator Stefan Scheider meldet sich live aus dem Wahlstudio im Bayerischen Landtag mit Ergebnissen und Interviews. Andreas Bachmann präsentiert die 18.00-Uhr Prognose und aktuellen Hochrechnungen der Meinungsforscher von infratest dimap. Birgit Kappel und Till Nassif befragen die Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten unmittelbar nach Prognose und Hochrechnungen zum Wahlausgang. Jubel und Trauer - die BR-Reporterinnen und Reporter melden sich live von den Wahlpartys der Fraktionen und den Parteien, die neu ins Maximilianeum einziehen. Und nur im BR Fernsehen gibt es schon nach 19.00 Uhr die ersten Trends zum Wahlausgang in allen bayerischen Regionen - live aus Nürnberg, Würzburg, Augsburg, Regensburg, Bayreuth und Passau. Bis Mitternacht wird dann in Gesprächen und Berichten immer wieder der Wahlausgang in allen Regierungsbezirken analysiert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Wahl 2018 - Die Entscheidung

Wahl 2018 - Die Entscheidung

Report | 14.10.2018 | 18:45 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Berliner Runde

Berliner Runde

Report | 14.10.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
BR Wahl 2018 - Der Tag danach

Wahl 2018 - Der Tag danach

Report | 15.10.2018 | 08:45 - 14:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr