Wahl in Hessen

Bettina Schausten und Matthias Fornoff. Vergrößern
Bettina Schausten und Matthias Fornoff.
Fotoquelle: ZDF/Klaus Weddig
Report, Politik
Wahl in Hessen

ZDF
So., 28.10.
17:45 - 19:00


Neben dem lauten bayerischen Wahlkampf rückt die Landtagswahl in Hessen häufig in den Hintergrund. Dabei könnte es auch hier am Wahlabend ein böses Erwachen für die Regierenden geben. Hessen hat gewählt, nur zwei Wochen nach der Landtagswahl in Bayern. Ausreichend Diskussionsstoff für eine "Berliner Runde". Der stellvertretende Chefredakteur Elmar Theveßen begrüßt die Vertreter der im Bundestag vertretenen Parteien zum Schlagabtausch. 4,4 Millionen Hessen stimmen über ihren neuen Landtag ab. Wie es aussieht, wird Volker Bouffier ihr Ministerpräsident bleiben. Doch wer regiert mit der CDU? Das bundesweit einzige schwarz-grüne Bündnis steht laut Umfragen ohne Mehrheit da. Hessen war schon immer für politische Überraschungen gut. So auch 2013, als der "schwarze Sheriff", Volker Bouffier, ein Bündnis mit den Grünen schloss. Für viele wohl noch überraschender: Die schwarz-grüne Regierungskoalition arbeitete fünf Jahre weitgehend geräuschlos. Ministerpräsident Bouffier und der grüne Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir als neues Erfolgsduo. Dennoch wird diese hessische Geschichte Ende Oktober vermutlich zu Ende gehen. Denn laut Umfragen hat Schwarz-Grün keine Mehrheit mehr. Das liegt weniger an den Grünen, die mit den beiden Spitzenkandidaten Tarek Al-Wazir und Priska Hinz ins Rennen gehen und sich über konstant gute Umfragewerte freuen können. Es liegt an der CDU, deren Werte zurzeit weit unter dem Wahlergebnis von 2013 liegen. Volker Bouffier wird wohl Ministerpräsident bleiben können, aber sich auf ein neues Experiment einlassen müssen. Jamaika wäre rechnerisch denkbar. Die FDP, die sich bei der letzten Wahl gerade noch so in den Landtag zitterte, präsentiert sich selbstbewusst. Spitzenkandidat René Rock kündigte schon mal an, dass das grüne Wirtschaftsministerium dringend gelb werden müsse. Und eher als ein gemeinsames Bündnis mit den Grünen sieht er auch einen Dreierpakt zwischen CDU, SPD und FDP. Bei der SPD versucht Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel im dritten Anlauf, Regierungschef zu werden. Dafür, dass es diesmal klappen könnte, spricht bisher wenig. Die Umfragen sind ernüchternd, und nur zwei Wochen vor dem Wahltermin wird ein historisch schlechtes Ergebnis für die bayerische SPD erwartet. Rückenwind: Fehlanzeige. Die Linke mit den Spitzenkandidaten Janine Wissler und Jan Schalauske kommt in den Überlegungen für ein neues Bündnis nicht vor, könnte aber gestärkt aus dieser Wahl gehen. Im Wahlkampf setzt sie mit sozialem Wohnungsbau und kostenlosem Nahverkehr bereits Themen für die künftige Oppositionsarbeit. Mit der hessischen Landtagswahl zieht die AfD vermutlich auch in den letzten der 16 Landtage. 2013 noch an der Fünf-Prozent-Hürde in Hessen gescheitert, wird der Partei und ihrem Spitzenkandidaten Rainer Rahn ein zweistelliges Ergebnis vorausgesagt. Welche Parteien übernehmen nach der Landtagswahl die Regierungsverantwortung? CDU, Grüne und FDP? CDU, SPD und FDP? Möglich wäre auch eine Große Koalition. Doch die beiden Vorsitzenden können nicht miteinander, heißt es in Wiesbaden. Aber wer weiß, in Hessen ist immer eine Überraschung möglich.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Landtagswahl Hessen

Landtagswahl Hessen

Report | 28.10.2018 | 17:30 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR #hrWAHL - Hessen hat gewählt

#hrWAHL - Hessen hat gewählt

Report | 28.10.2018 | 17:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Bettina Schausten und Matthias Fornoff.

Wahl in Hessen

Report | 28.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) ermittelt diesmal im Frankfurter Bahnhofsmilieu.

Der erste Fall der fünften Staffel führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und…  Mehr

Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr